Machu Picchu
33 artikel
Machu Picchu und Aguas Calientes: Reiseführer
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Reiseführer – Aguas Calientes und Machu Picchu

‚Machu Picchu Pueblo‘ ist eine malerische Stadt am Fuße von Machu Picchu. Wenn Sie an diesem Ort ankommen, müssen Sie die Inkastadt unbedingt besuchen. In diesem Beitrag sammeln wir Informationen, wie Sie an diesen Ort gelangen und wie Sie Machu Picchu ohne Probleme besuchen können.



Machu Picchu Pueblo Poster
Machu Picchu Stadt oder Aguas Calientes, ein Ort, der sich ganz den Besuchern von Machu Picchu widmet

Was ist Aguas Calientes?

  • Aguas Calientes wird auch Machu Picchu Stadt genannt.
  • Es befindet sich am Fuße des Berges Machu Picchu. Es ist die Stadt, die der Inkastadt am nächsten liegt.
  • Diese malerische Stadt ist ganz den Menschen gewidmet, die Machu Picchu besuchen.
  • Es gibt keine Fahrzeuge auf den Straßen, außer den Bussen, die Besucher zur Eingangstür von Machu Picchu bringen.
  • Aguas Calientes hat mehr Hotels pro Quadratmeter als jeder andere Ort im Land.
  • Es gibt auch andere Dienstleistungen wie: Restaurants, Bars, Cafés und vieles mehr.

Wie komme ich nach Aguas Calientes?

  • Wenn Sie sehr früh in Aguas Calientes angekommen sind, haben Sie die Möglichkeit, direkt zum Eingang von Machu Picchu zu gelangen.
  • Sie können auch die Nacht in der Stadt verbringen und sehr früh in die Inkastadt Machu Picchu aufsteigen.

Wie kommt man mit dem Zug von Ollantaytambo?

  • Sie können Ollantaytambo mit dem Bus von der Stadt Cusco aus erreichen. Es wird ungefähr anderthalb Stunden dauern, bis Sie ankommen.
  • In Ollantaytambo können Sie in den Zug nach Aguas Calientes einsteigen, sofern Sie die Bahntickets im Voraus gekauft haben.
  • Reisen mit dem Zug ist der schnellste Weg nach Aguas Calientes, obwohl es auch einer der teuersten Wege ist.
  • Die Zugfahrt dauert ca. 2 Stunden.
  • Peru Rail und Inca Rail sind die Unternehmen, die für den Zugverkehr nach Aguas Calientes zuständig sind.

Wie komme ich mit dem Bus zum Wasserkraftwerk Santa María?

  • Diese Route ist aufgrund des reduzierten Preises und der unglaublichen Erfahrung eine der Optionen, die Rucksacktouristen am häufigsten nutzen.
  • Die Route ermöglicht es Ihnen, die Thermalbäder von Cocalmayo zu besuchen und atemberaubende Landschaften zu genießen.
  • Die Reise startet von der Stadt Cusco mit dem Bus in die Stadt Santa María. Von dort auf dem gleichen Weg nach Santa Teresa. Schließlich müssen Sie zu Fuß oder mit dem Zug auf dem Wasserkraftweg – Aguas Calientes.
Wanderung nach Aguas Calientes
Die alternative Route nach Aguas Calientes ist ein großartiges Abenteuer und von wunderschönen Landschaften umgeben

Die Fahrt nach Aguas Calientes mit dem Wasserkraftwerk dauert 7 bis 8 Stunden. Es ist der billigste Weg nach Machu Picchu, aber auch der längste.


Wie komme ich auf den Inka Trail?

  • Der Inka-Trail ist eine 4-tägige Wanderroute, die direkt durch die Puerta del Sol ( Intipunku ) nach Machu Picchu führt, ohne durch Aguas Calientes zu laufen.
  • Diese Wanderung ist absolut überfüllt. Täglich können nur 500 Personen daran teilnehmen. Touristen müssen ihre Tour 4 oder 5 Monate vorher kaufen.
  • Der klassische Inka-Trail dauert 4 Tage, hat aber eine kürzere Alternative von nur 2 Tagen.
  • In der klassischen Version legen Touristen rund 39 Kilometer zu Fuß zurück. In der Kurzversion ist die Straße 11 Kilometer lang.

Wie gelangt man aus Aguas Calientes bis Machu Picchu?

In Aguas Calientes haben Sie 2 Alternativen, um das Eingangstor zum Machu Picchu-Nationalpark zu erreichen.

Wie komme ich mit dem Bus an?

  • Die Busse fahren etwa alle 15 Minuten von Aguas Calientes nach Machu Picchu.
  • Die Busse sind ökologisch. Der Bahnhof befindet sich direkt neben dem letzten Bahnhof. Die Kasse ist auch vor ihr.
  • Die Busse benötigen zwischen 20 und 25 Minuten, um das Eingangstor von Machu Picchu zu erreichen. Insgesamt legen sie 9 Kilometer zurück.
  • Die Busverkaufsstellen befinden sich unter folgenden Adressen:
    • Av. Childhood 433 – Wanchaq : von 8 bis 12.45 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
    • Av. El Sol 380 – Interbank : von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr

Wie komme ich dorthin zu Fuß?

  • Haben Sie eine gute körperliche Verfassung? Dann klettern zu Fuß. Die Wanderung ist auf dem Vormarsch und hat einen moderaten Schwierigkeitsgrad.
  • Es wird nicht empfohlen, zu Fuß zu gehen, wenn Sie dann die Berge Machu Picchu oder Huayna Picchu betreten: Orte, an denen Sie eine gute körperliche Verfassung benötigen.
  • Es wird ungefähr 2 Stunden dauern, bis Machu Picchu zu Fuß erreicht ist. Der Weg ist gut ausgeschildert.
  • Die Rückkehr ist nicht so schwierig, da die Straße abfällt. Es kann 1 Stunde oder länger dauern.
  • Es ist ratsam, vor 17.00 Uhr zurückzukehren, um zu vermeiden, dass die Dunkelheit beim Abstieg den Berg nicht sichtbar macht.

Wie kaufe ich das Machu Picchu Ticket Schritt für Schritt?

  • Eine der üblichsten Arten, Machu Picchu zu besuchen, ist eine organisierte Tour. Der andere Weg ist, Tickets direkt zu kaufen.
  • Um die Machu Picchu Tickets zu kaufen, wählen Sie die Daten und die Art des Tickets. Dann prüfen Sie die Verfügbarkeit, bezahlen Sie mit Visa, MasterCard und drucken Sie Ihre Tickets aus.
  • Das Huayna Picchu Ticket muss 3 Monate im Voraus gekauft werden. Andernfalls finden Sie keine Verfügbarkeit.
  • Prüfen Sie, wie Sie das Machu Picchu-Ticket kaufen können.

Dies sind die Arten von Machu Picchu-Tickets

Dies sind die verschiedenen Arten von Eintrittskarten für Machu Picchu. Jedes bietet eine andere Erfahrung im Wunder der Welt:

Machu Picchu Nur

Dieses Ticket beinhaltet die Besichtigung der Inkastadt Machu Picchu, jedoch nicht den Eintritt in die Berge. Sie können der Tempel der Sonne, Tempel des Kondors, Intihuatana und alle Bauwerke der Inkastadt sehen.

Dies sind die Zeitpläne:

  • Gruppe 1 – Eintritt nach 6 Uhr
  • Gruppe 2 – Eintritt nach 7 Uhr
  • Gruppe 3 – Eintritt nach 8 Uhr
  • Gruppe 4 – Eintritt nach 9 Uhr
  • Gruppe 5 – Eintritt nach 10 Uhr
  • Gruppe 6 – Eintritt nach 11 Uhr
  • Gruppe 7 – Eintritt nach 12 Uhr
  • Gruppe 8 – Einlass nach 13 Uhr
  • Gruppe 9 – Eintritt nach 14 Uhr

Machu Picchu + Huayna Picchu

Mit diesem Ticket können Sie die Inkastadt Machu Picchu und den berühmten Berg Huayna Picchu betreten. Pro Tag sind nur 400 Tickets erhältlich. Sie müssen die Tickets also Monate im Voraus kaufen.

Dies sind die Eintrittszeiten:

  • Gruppe 1 – In Machu Picchu von 6 Uhr morgens / In Huayna Picchu von 7 Uhr morgens bis 8 Uhr morgens
  • Gruppe 2 – In Machu Picchu von 7 Uhr morgens / In Huayna Picchu von 7 Uhr morgens bis 8 Uhr morgens
  • Gruppe 3 – In Machu Picchu von 8.00 Uhr / In Huayna Picchu von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Huayna Picchu Berg
Die Eintrittskarte für den Berg Huayna Picchu ist sehr gefragt und muss im Voraus gekauft werden

Machu Picchu + Berg

Dieser Eingang ermöglicht es Ihnen, die Inkastadt sowie den Berg Machu Picchu zu besuchen. Insgesamt sind 800 Tickets verfügbar. Es wird empfohlen, das Ticket Wochen im Voraus zu kaufen.

Dies sind die Eintrittszeiten :

  • Gruppe 1 – In Machu Picchu von 6 Uhr morgens / In den Bergen von 7 Uhr morgens bis 8 Uhr morgens
  • Gruppe 2 – In Machu Picchu von 7 Uhr morgens / In den Bergen von 7 Uhr morgens bis 8 Uhr morgens
  • Gruppe 3 – In Machu Picchu von 8.00 Uhr / In den Bergen von 9.00 bis 10.00 Uhr

Machu Picchu + Museum

Mit diesem Ticket können Sie zusätzlich zur Inka-Stadt Machu Picchu das Machu Picchu Site Museum in Aguas Calientes betreten.

Dies sind die Eintrittszeiten :

  • In der Inkastadt Machu Picchu – Die gleichen 9 Stunden wie Machu Picchu allein.
  • Im Site Museum – Täglich von 8 bis 16 Uhr

Kaufen Sie das Ticket Machu Picchu + Huayna Picchu bis zu 3 Monate im Voraus online. Denken Sie daran, dass es das Ticket mit der größten Nachfrage in Machu Picchu ist.


Weitere Informationen zu den Tickets für Machu Picchu

  • Die Anzahl der Personen, die täglich Machu Picchu betreten können, ist begrenzt. Tickets müssen im Voraus reserviert werden.
  • Machu Picchu + Huayna Picchu Tickets müssen 3 Monate im Voraus gebucht werden.
  • Die maximale Teilnehmerzahl für den Inka-Trail beträgt 200 Personen pro Tag. Tickets müssen 4 oder 5 Monate im Voraus gekauft werden.
  • Am Tag des Besuchs in Machu Picchu müssen Sie Ihr ausgedrucktes Ticket zusammen mit den Dokumenten mitbringen, mit denen Sie eine Reservierung vorgenommen haben.
  • Studenten, Minderjährige und Touristen aus der Andengemeinschaft (Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien) erhalten Ermäßigungen.

Weitere Informationen zum Besuch von Machu Picchu

  • Kaufen Sie sofort nach der Buchung der Machu Picchu-Tickets die Bahntickets. Diese sind ebenfalls begrenzt.
  • Beim Betreten von Machu Picchu finden Sie Dutzende von Reiseleitern, die ihre Dienste anbieten.
  • Reiseleiter versammeln Gruppen von 6 bis 12 Personen, um die Tour durch die Inkastadt zu beginnen. Die Führung dauert ca. 2 Stunden.
  • Sie erlauben Ihnen nicht, Machu Picchu mit mehr als einem kleinen Rucksack oder einer kleinen Handtasche zu betreten. Vergessen Sie also diesen riesigen Rucksack.
  • Es gibt keine Badezimmer in Machu Picchu, deshalb empfehlen wir Ihnen, vor dem Betreten zu gehen. Andernfalls müssen Sie raus, um die Toiletten zu benutzen.
  • Neben dem Aufstieg nach Machu Picchu gibt es in Aguas Calientes noch andere Aktivitäten wie den Putucusi-Berg, den Kunsthandwerksmarkt, die Gärten von Mándor usw.
Reisende in Machu Picchu
Machu Picchu, das perfekte Ende Ihrer Reise

Wo soll man in Aguas Calientes übernachten?

  • Die Stadt Aguas Calientes ist ganz den Besuchern von Machu Picchu gewidmet.
  • Dort finden Sie Hunderte von Hotels: von Gemeinschaftsunterkünften bis hin zu 5-Sterne-Hotels.

Wann sollte man Machu Picchu besuchen?

  • Sie können Aguas Calientes und Machu Picchu jeden Tag des Jahres besuchen. Einige Leute besuchen es in der Trockenzeit (von April bis Oktober). Andere, die Regenzeit (von November bis März).
  • Es ist zwar keine schlechte Zeit, nach Machu Picchu zu fahren; Die Trockenzeit hat Tage mit mehr Sonnenschein und weniger Regenwahrscheinlichkeit.
  • Jeder Tag ist jedoch eine gute Zeit, Machu Picchu kennenzulernen. Wenn Sie die Inkastadt besuchen möchten, buchen Sie jetzt die Tickets.
  • Denken Sie auch daran, dass die Trockenzeit mit der touristischen Hauptsaison zusammenfällt. In diesen Monaten muss alles im Voraus gebucht werden.

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, Juli 26, 2019