Allgemeine Geschäftsbedingungen Ticket Machu Picchu

Dieses Dokument regelt die Einkaufsbedingungen für den Eintritt in Machu Picchu, Bahntickets nach Aguas Calientes, den Bus bis zur Tür von Machu Picchu, den Transport zu den Bahnhöfen, den Reiseleiterservice, das Mittagsbuffet und die Touren in Cusco und Machu Picchu beworben auf dieser Website.



Allgemeines

  • Dieses Dokument ist vertraglicher Natur.
  • Mit der Inanspruchnahme der Leistungen von Ticket Machu Picchu erkennt der Kunde die vorliegenden Geschäftsbedingungen an.
  • Kein anderer Vertreter von TICKET MACHU PICCHU ist berechtigt , die Bedingungen dieses Vertrags zu ändern, einzuschränken oder zu erweitern.

Schauspieler

  • MACHU PICCHU TICKET . Marke und virtuelle Plattform von MACHU PICCHU TERRA SRL, Vermittlerin des Reisebüros für den Erwerb der elektronischen Eintrittskarte für die Inkastadt Machu Picchu sowie von Zug-, Bus-, Touren-, Fremdenführerdiensten und Fahrkarten für Bahnhöfe. Vom peruanischen Kulturministerium zugelassene Agentur mit der Registrierung AUT00115.
  • CLIENT . Natürliche oder juristische Person, die die Dienste von Machu Picchu Ticket in Anspruch nimmt.

Servicebedingungen

  • Das Webportal von Ticket Machu Picchu (tickets-machupicchu.com) ermöglicht den virtuellen Erwerb des elektronischen Tickets, um die Zitadelle von Machu Picchu von jedem Ort der Welt aus zu betreten.
  • Es ermöglicht auch den Kauf von Bahn, Bus, Touren, Reiseleitung und Transport zu Bahnhöfen.
  • Das ausgestellte elektronische Ticket berechtigt je nach Art des gekauften Tickets nur zum Eintritt in die Inkastadt Machu Picchu und / oder in eines ihrer Berge.
  • Ticket Machu Picchu wird sich nach besten Kräften bemühen, Sie auf dem Laufenden zu halten und die Anforderungen des Kunden mit der größtmöglichen Sicherheit und Effizienz zu erfüllen .
  • Die virtuelle Plattform von Ticket Machu Picchu bietet verschiedene Kontaktmöglichkeiten, um eine angemessene Kommunikation mit dem Kunden aufrechtzuerhalten.
  • Ticket Machu Picchu enthält auf seiner Webplattform im Abschnitt “ Tipps“ zahlreiche Informationen, die für den Kunden sehr nützlich sind: Züge, Busse und die Eintrittskarte für Machu Picchu.

Informationen zum Kauf des Machu Picchu-Tickets

  • Der Kunde kann die virtuelle Ticket Machu Picchu-Plattform von überall auf der Welt nutzen, um die Reservierung unserer Dienstleistungen über das Internet vorzunehmen.
  • Um Einkäufe in Machu Picchu Ticket zu tätigen, muss der Kunde unbedingt eine E-Mail verwalten, die das Reservierungsformat, die Zahlungsrechnung und die Eintrittskarten für Machu Picchu in digitalem Format enthält. Darüber hinaus ist E-Mail das wichtigste Mittel, um Anfragen zu klären und etwaige Konflikte zu lösen.
  • Um den Kaufvorgang für das Machu Picchu-Ticket durchzuführen, muss der Kunde zunächst auf unserer Website die Verfügbarkeit von Kontingenten für das Datum überprüfen, an dem Sie in die Stadt Machu Picchu einreisen möchten. Sobald die Verfügbarkeit überprüft wurde, wird das Reservierungsformular ausgefüllt Dies ermöglicht die Reservierung von bis zu 10 Benutzern; Bei mehreren Benutzern muss mehr als ein Formular ausgefüllt werden. Wenn Sie das Formular ausfüllen, wählen Sie eine der Ticketarten, geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, wählen Sie das Datum, an dem Sie Machu Picchu betreten möchten, und geben Sie die persönlichen Daten aller Benutzer, die Machu Picchu betreten, sorgfältig ein.
  • Um die erforderlichen Felder des Reservierungsformulars auszufüllen, muss der Kunde die Informationen verwenden, die in einem offiziellen und gültigen Ausweis ihres Herkunftsorts enthalten sind, z. B. Reisepass, DNI, Personalausweis, ausländisches Fleisch usw. . Beim Betreten der Zitadelle von Machu Picchu müssen Sie das Dokument mit sich führen, mit dem Sie die Reservierung vorgenommen haben, da die Daten Ihres Ausweises mit denen des ausgestellten Tickets verglichen werden.
  • Sobald die Reservierung gesendet wurde, erfolgt die Zahlung mit einer der Zahlungsmethoden. Sobald der Kunde den Gesamtbetrag bezahlt hat, kauft Ticket Machu Picchu die Eintrittskarte für Machu Picchu. Dieser Vorgang dauert ca. 24 Stunden. Die Eintrittskarte in digitaler Form wird an den Kunden an die von mir angegebene E-Mail gesendet . Damit ist der Kaufvorgang abgeschlossen.
  • Der Kunde , der in die Inkastadt Machu Picchu einreisen möchte, muss lediglich die Eintrittskarte ausdrucken und zusammen mit seinem Ausweis an der Zugangstür vorzeigen.

Informationen zum Kauf von Bahntickets

  • Ticket Machu Picchu ist ein Vermittler zwischen dem Kunden und den beiden Zugunternehmen nach Machu Picchu: Peru Rail und Inca Rail.
  • Bahntickets sind persönlich und nicht übertragbar.
  • Ticket Machu Picchu ist ein Reisebüro und ein touristischer Vermittler zwischen dem Kunden und Peru Rail, einem Unternehmen, das Zugreisen ab Cusco anbietet.
  • Falls der Kunde sein Zugticket für das gewählte Datum und die gewählte Uhrzeit nicht benutzt, geht der Wert des ohne Rückgaberecht gekauften Tickets verloren.
  • Stornierungen oder Änderungen der Zugfahrpläne aufgrund von Demonstrationen oder schlechtem Wetter liegen in der alleinigen Verantwortung von Peru Rail oder Inca Rail. Ticket Machu Picchu ist für diese Fälle nicht verantwortlich.
  • Um mit dem Kauf von Bahntickets über Machu Picchu Ticket fortzufahren, muss der Kunde die auf unserer Website in unserem ‚Formular für die Zugreservierung‘ angeforderten Informationen ausfüllen.
  • Die angeforderten Informationen sind ausschließlich für den Kauf von Bahntickets bestimmt und lauten: Name, Nachname, Alter, Land, Dokument und Dokumentennummer.
  • Der Kunde muss eine unserer Zahlungsmethoden wählen. Erst wenn die Zahlung des Wertes des Bahntickets wirksam wird, werden die Bahntickets gekauft.
  • Der Kunde muss nur seine Tickets ausdrucken und am Tag seiner Reise zusammen mit dem Ausweis vorzeigen, mit dem er die Reservierung durchgeführt hat.

Informationen zum Kauf von Bustickets

  • Ticket Machu Picchu ist ein Vermittler zwischen dem Kunden und Consettur Machu Picchu, einem Unternehmen, das die Strecke Aguas Calientes – Machu Picchu – Aguas Calientes abdeckt.
  • Der Kunde kann das Busticket nach Machu Picchu für 3 Tage ab dem für die Reise festgelegten Tag nutzen. Andernfalls verliert das Busticket ohne Rückgaberecht seinen Wert.
  • Probleme mit Abfahrten oder Annullierungen von Busabfahrten liegen in der alleinigen Verantwortung der Firma Consettur.
  • Um mit dem Kauf von Bustickets über Ticket Machu Picchu fortzufahren; Der Kunde muss die in unserem „Busreservierungsformular“ auf unserer Website angeforderten Informationen ausfüllen.
  • Die erforderlichen Daten sind ausschließlich für den Kauf von Bustickets bestimmt und lauten: Name, Nachname, Alter, Land, Dokument und Dokumentennummer.
  • Der Kunde muss eine unserer Zahlungsmethoden auswählen, um den Kauf abzuschließen. Nur wenn die Zahlung des Bustickets bezahlt ist, werden die Bustickets von Machu Picchu gekauft.
  • Der Kunde muss nur seine Tickets ausdrucken und am Tag seiner Reise zusammen mit dem Ausweis, mit dem er die Reservierung vorgenommen hat, vorzeigen.

Informationen zur Buchung des Transports zum Bahnhof

  • Ticket Machu Picchu ist ein Reisebüro und Tourismusunternehmen, das den Hin- und Rücktransport von der Stadt Cusco zu den Bahnhöfen Poroy und Ollantaytambo anbietet.
  • Die für die Reservierung erforderlichen Informationen lauten: Name aller Passagiere, Ausweis der Passagiere, Telefon und Abholung vom Hotel in Cusco.
  • Es ist wichtig, dass der Tourist über jede Änderung des Hotels oder der Zugverbindung rechtzeitig unter info@machupicchuterra.com informiert wird.
  • Zahlungsmethoden sind: Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Der Kunde muss sich zum angegebenen Zeitpunkt für die Abholung und den Transport zum Bahnhof befinden. Andernfalls wird der Dienst als „No Show“ registriert und der Kunde kann die Rückgabe seines Geldes nicht verlangen.

Über den Reservierungsvorgang des Reiseleiters

  • Ticket Machu Picchu ist ein Reisebüro und Reiseveranstalter, der den Reiseleiterservice in Machu Picchu anbietet.
  • Bei der Reservierung des Reiseleiterservices müssen folgende Angaben gemacht werden: vollständiger Name jedes Besuchers, Ausweis, Staatsangehörigkeit, Sprache, Tag und Uhrzeit der Einreise nach Machu Picchu, Zugfahrplan und Hotel in Aguas Calientes (wenn Sie die Nacht in der Stadt verbringen).
  • Es ist wichtig, dass der Tourist über jede Änderung des Hotels oder der Zugverbindung rechtzeitig unter info@machupicchuterra.com informiert wird.
  • Die erforderlichen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, den Reiseleiterservice in Machu Picchu anzubieten.
  • Der Kunde muss zur vereinbarten Zeit an der Tür des Aguas Calientes Bahnhofs erscheinen, um den Reiseleiterservice zu erhalten. Andernfalls wird es als „No Show“ gemeldet und der Kunde kann die Rückgabe seines Geldes nicht beanspruchen.

Informationen zum Reservierungsvorgang für das Mittagsbuffet in Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu ist ein Reisebüro und ein touristischer Vermittler zwischen dem Kunden und dem Restaurant Tinkuy des renommierten Sanctuary Lodge Hotels.
  • Bei der Reservierung des Mittagsbuffets müssen die folgenden Informationen ausgefüllt werden: vollständige Namen der einzelnen Touristen, Personalausweis, E-Mail, Tag des Besuchs in Machu Picchu, Hotel in Cusco (oder Aguas Calientes).
  • Die erforderlichen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, das Mittagsbuffet im Restaurant Tinkuy anzubieten.
  • Der Kunde muss am Tag des Gottesdienstes (von 11 bis 15 Uhr) im Restaurant Tinkuy erscheinen. Andernfalls wird es als „No Show“ gemeldet und der Kunde kann die Rückgabe seines Geldes nicht beanspruchen.

Über den Prozess des Kaufs unserer Touren

  • Ticket Machu Picchu ist ein Reisebüro und Tourismusunternehmen, das verschiedene Touren nach Machu Picchu und zu den wichtigsten Touristenattraktionen von Cusco und Machu Picchu anbietet.
  • Ticket Machu Picchu ist nicht verantwortlich für Naturkatastrophen, Streiks oder unvorhergesehene Ereignisse, die die normale Entwicklung unserer Touren behindern.
  • Ticket Machu Picchu haftet nicht für Unfälle, Sachschäden, Verlust von Gegenständen oder für unvorhergesehene Ereignisse, die von Dritten außerhalb unseres Personals verursacht wurden.
  • Die Reiseleistung erfolgt nur zu dem im Voraus vereinbarten Termin und bei vorheriger Stornierung zu 100% des Reisewertes.
  • Der Kauf unserer Touren besteht aus 1 Teil
    • 1 einmalige Zahlung mit einer unserer Zahlungsmethoden in Höhe von 100% des Reisepreises. Die verfügbaren Zahlungsmethoden sind: Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Ticket Machu Picchu behält sich das Recht vor, eine Tour aus Gründen abzusagen oder zu ändern, die die Sicherheit oder die physische Integrität des Kunden gefährden könnten.
  • Bei der Buchung der Tour müssen folgende Angaben gemacht werden: vollständiger Name jedes Besuchers, Ausweis, Staatsangehörigkeit, Sprache, die für den Service erforderlich ist, Name des Hotels in Cusco.
  • Es ist wichtig, dass der Tourist rechtzeitig über eine kurzfristige Änderung seines Hotels unter info@machupicchuterra.com informiert wird.
  • Die erforderlichen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die gewählte Tour anzubieten.
  • Eine Nacht vor der Tour erscheint ein Agent in der Lobby des Hotels des Kunden, um den Startpunkt und alles, was mit dem angeforderten Tourprogramm zusammenhängt, zu vereinbaren.
  • Am Tag der Tour darf der Kunde nur an dem Ort und zu der Zeit erscheinen, die für den Beginn der Tour vereinbart wurden. Ticket Machu Picchu ist nicht verantwortlich für Fälle von Verspätung oder Abwesenheit des Kunden am Tag der Tour.

Zahlungsbedingungen

  • Ticket Machu Picchu berechnet als Vermittler eine Provision auf den Grundpreis des Eintritts in Machu Picchu.
  • Der Kauf unserer anderen Dienstleistungen: Zug, Bus, Reiseleiter, Transport zu den Bahnhöfen und Touren beinhalten diese Provision nicht. Die endgültigen Preise werden auf unserer Website veröffentlicht.
  • Der Kauf des Machu Picchu-Tickets beinhaltet eine Versandprovision, die bei Zahlung fällig wird. Dieser Betrag hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab.
  • Der Kunde kann die Zahlung seiner Reservierung auf folgende Arten vornehmen: Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal .
  • Jede Rückerstattung über American Express beinhaltet eine Versandkostenpauschale von US $ 7.08.
  • Bei einer 100% igen Rückerstattung wird eine Provision von 5% für den Versand des Geldes über die verschiedenen Zahlungsmethoden berechnet.
  • Die Zahlung muss in den nächsten Stunden nach der Buchung des Machu Picchu-Tickets, Zug- oder Bustickets zu 100% erfolgen.
  • Die Zahlung des Machu Picchu-Tickets, des Zug- und Bustickets muss nach Ausfüllen der Reservierungsanfrage in unserem Reservierungsformular erfolgen.
  • Ticket Machu Picchu hat zu Ihrer Verfügung, Bürotelefone + 51-84-583037 ür Fragen. Sie können auch an info@boletomachupicchu.com schreiben , wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ticketausstellung

  • Sobald die Zahlung des Machu Picchu-Tickets erfolgt ist, wird innerhalb der nächsten 24 Stunden das elektronische Ticket für die Einreise nach Machu Picchu an den Kunden gesendet . an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse.
  • Gleiches gilt für Zug- und Bustickets nach Machu Picchu.
  • Sobald der Kunde seine elektronischen Tickets erhalten hat, muss er überprüfen, ob die Daten (Besuchsdatum, Namen, Passnummer oder Ausweis usw.) korrekt sind.
  • Elektronische Tickets für Reservierungen, die am Samstag und Sonntag erstellt wurden, werden am kommenden Montag an den Kunden gesendet.
  • Im Falle des Verlusts Ihres physischen Tickets kann Ticket Machu Picchu dem Kunden so oft wie nötig ein Duplikat ohne Kosten ausstellen.

Über die Änderungen und Modifikationen der Daten der Eintrittskarte zu Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und / oder Modifikationen der auf unserer Plattform gekauften Eintrittskarten vor.
  • Die Änderung der Daten wird mindestens 3 Werktage vor dem Datum der Eingabe in Machu Picchu angefordert.
  • Änderungen und / oder Modifikationen von Daten wie: Namen, Nummer und Art der Ausweispapiere und Datum der Eingabe; gegebenenfalls ist eine Vertragsstrafe zu zahlen:
    • Strafe von 35%, wenn der Antrag 3 – 5 Tage vor dem Datum der Zulassung eingereicht wird.
    • 20% Strafe, wenn der Antrag 6 – 10 Tage vor dem Datum der Zulassung eingereicht wird.
    • Strafe von 10%, wenn der Antrag 11 Tage oder länger vor dem Datum der Zulassung eingereicht wird.

Hinweis: Die Änderung des Datums hängt von der Verfügbarkeit des gewünschten Tickettyps ab.

  • Die Änderung und / oder Modifikation von Daten in einem Ticket kann nur einmal vorgenommen werden. Nach einer Änderung können keine weiteren Änderungen vorgenommen werden.
  • Die Übertragung des Tickets vom Kunden auf einen anderen Benutzer erfolgt mit den gleichen Strafen wie oben angegeben, je nach dem Zeitpunkt im Voraus, zu dem die Übertragungsanforderung vorgelegt wird.
  • Die Änderung des Datums für einen Tag vor oder einen Tag nach dem ursprünglichen Eintrittsdatum kann kostenlos und einmalig vorgenommen werden. Es ist abhängig von der Verfügbarkeit der Art des Tickets für den gewünschten Termin.
  • Die von Ticket Machu Picchu fälschlicherweise eingegebenen Daten können kostenlos und nur auf Wunsch des Kunden berichtigt werden .
  • Ticket Machu Picchu ist nicht verantwortlich für die vom Kunden falsch eingegebenen Daten. Diese können durch Zahlung der oben angegebenen Strafen korrigiert werden.
  • Tickets mit dem Eintrittsdatum für 2020 können nicht für das Jahr 2021 geändert werden. Wenn eine Änderung des Datums von 2020 auf 2020 erforderlich ist, muss die ursprüngliche Reservierung storniert und eine neue Reservierung bis 2021 erstellt werden.
  • Änderungen und / oder Ergänzungen der Daten werden von Montag bis Freitag während der Bürozeiten (von 9.00 bis 18.00 Uhr) vorgenommen.

Über Änderungen und Modifikationen von Zugfahrkartendaten

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der über unsere Plattform gekauften Bahntickets vor.
  • Mögliche Änderungen sind: Namen, Dokumentennummer, Reisedatum, Reisezeit und Art der Dienstleistung (zuzüglich des entsprechenden Restbetrags).
  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen des Datums (je nach Verfügbarkeit) in einem Zeitraum von mindestens 3 Werktagen vor dem Reisedatum vor.
  • Die Änderungen werden auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@boletomachupicchu.com weitergeleitet .
  • Um Änderungen und Ergänzungen vornehmen zu können, muss der Tourist eine Kopie oder ein digitales Bild seines Reisepasses oder Personalausweises senden.
  • Die Änderung des Datums unterliegt einer einmaligen Strafe:
    • Strafe von 35%, wenn der Antrag 3 – 5 Tage vor dem Reisedatum eingereicht wird.
    • Strafe von 30%, wenn der Antrag 6 – 10 Tage vor dem Reisedatum eingereicht wird.
    • 20% Strafe, wenn der Antrag 11 oder mehr Tage vor dem Reisedatum eingereicht wird.

Über Änderungen und Modifikationen von Busticketdaten

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der über unsere Plattform gekauften Bustickets vor.
  • Mögliche Änderungen sind: Passagiernamen, Ausweis und Reisedatum.
  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen in einem Flugzeug vor, die nicht weniger als 3 Werktage vor dem Datum Ihrer Reise liegen.
  • Die Änderungen werden auf Anfrage des Kunden durch eine Anfrage per E-Mail an info@boletomachupicchu.com vorgenommen.
  • Änderungen unterliegen der folgenden Strafe:
    • Strafe von 25%, wenn der Antrag 3-5 Tage vor dem Reisedatum eingereicht wird.
    • 20% Strafe, wenn der Antrag 6 – 10 Tage vor dem Reisedatum eingereicht wird.
    • 15% Strafe, wenn der Antrag 11 oder mehr Tage vor dem Reisedatum eingereicht wird.

Über Änderungen und Modifikationen von Transportdaten zum Bahnhof

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der Transportdienste zum Bahnhof vor, die über unsere Website erworben wurden.
  • Mögliche Änderungen an diesem Service sind: die Namen der Passagiere, das Datum der Reise oder die Uhrzeit der Reise.
  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Werktagen vor dem Datum Ihrer Reise vor.
  • Die Änderungen werden auf Wunsch des Kunden durch eine Anfrage per E-Mail an info@machupicchuterra.com vorgenommen.
  • Änderungen unterliegen der folgenden Strafe:
    • 3 – 5 Tage vor Leistungsbeginn: 25% Stornogebühr auf den ursprünglichen Zahlungsbetrag.
    • 6 Tage oder mehr vor dem Servicestart: Es gibt keine Strafe.

Über Änderungen und Modifikationen von Reiseleiterdienstdaten

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der Dienste von Reiseführern vor, die über unsere Website erworben wurden.
  • Mögliche Änderungen an diesem Service sind: die Namen der Touristen, das Datum der Reise, der Zeitplan des Service oder die Sprache.
  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Werktagen vor dem Datum Ihrer Reise vor.
  • Der Wechsel eines gemeinsam genutzten oder privaten Dienstes (von einer ausgewählten Sprache in eine andere, nicht im gemeinsamen Dienst enthaltene Sprache) erfordert eine zusätzliche Zahlung, um die tatsächlichen Kosten des neuen Dienstes zu vervollständigen.
  • Die Änderungen werden auf Wunsch des Kunden durch eine Anfrage per E-Mail an info@machupicchuterra.com vorgenommen.
  • Änderungen unterliegen der folgenden Verfügbarkeit:
    • 3 – 5 Tage vor dem Servicetermin: 25% Stornogebühr auf den ursprünglichen Zahlungsbetrag.
    • 6 Tage oder mehr vor dem Datum des Service: Es gibt keine Strafe.

Über Änderungen und Modifikationen der Daten des Mittagsbuffets in Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen am Mittagsbuffet im Restaurant Tinkuy vor, die über unsere Website erworben wurden.
  • Mögliche Änderungen an diesem Service sind: die Namen der Touristen und das Datum des Services.
  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Werktagen vor dem Datum Ihrer Reise vor.
  • Die Änderungen werden auf Wunsch des Kunden durch eine Anfrage per E-Mail an info@boletomachupicchu.com vorgenommen.
  • Änderungen unterliegen der folgenden Strafe:
    • 3 – 5 Tage vor dem Servicetermin: 25% Stornogebühr auf den ursprünglichen Zahlungsbetrag.
    • 6 Tage vor dem Datum der Leistung: Es gibt keine Strafe.

Über die Änderungen und Modifikationen unserer Touren: Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der über unsere Website erworbenen Touren nach Machu Picchu vor.
  • Der Kunde kann nur die Namen und das Besuchsdatum unserer Touren ändern.
  • Änderungen und Modifikationen werden auf Wunsch des Kunden an die folgende E-Mail- Adresse info@machupicchuterra.com weitergeleitet .
  • Änderungen und Modifikationen haben folgende Nachteile:
    • 3 – 5 Tage vor Tourbeginn: 40% Stornogebühr auf den ursprünglichen Zahlungsbetrag.
    • 6 – 10 Tage vor Tourbeginn: 30% Stornogebühr auf den ursprünglichen Zahlungsbetrag.
    • 11 Tage oder mehr vor dem Startdatum der Tour: 20% Strafe auf den anfänglichen Zahlungsbetrag.

Über die Änderungen und Modifikationen unserer Touren: Inka Trail

  • Nach erfolgter Reservierung können die 4-tägigen Inka-Touren und die 2-tägigen Inka-Touren nicht mehr geändert oder modifiziert werden.

Über die Änderungen und Modifikationen unserer Touren: City Tour

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen an der Cusco City Tour vor, die über unsere Website erworben wurden.
  • Der Kunde kann nur folgende Änderungen an den Touren vornehmen: Namensänderung, Anzahl der Reisepässe und Besuchsdatum.
  • Änderungen und Modifikationen werden auf Wunsch des Kunden an die folgende E-Mail-Adresse info@machupicchuterra.com weitergeleitet.
  • Änderungen und Modifikationen haben folgende Nachteile:
    • 3 – 5 Tage vor Tourbeginn: 35% Stornogebühr auf den Zahlungsbetrag.
    • 5 Tage oder mehr: Es gibt keine Strafe.

Über die Änderungen und Modifikationen unserer Touren: Heiliges Tal

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der über unsere Website erworbenen Touren ins Heilige Tal vor.
  • Der Kunde kann nur folgende Änderungen an den Touren vornehmen: Namensänderung, Anzahl der Reisepässe und Besuchsdatum.
  • Änderungen und Modifikationen werden auf Wunsch des Kunden an die folgende E-Mail-Adresse info@machupicchuterra.com weitergeleitet.
  • Änderungen und Modifikationen haben folgende Nachteile:
    • 3 – 5 Tage vor Tourbeginn: 35% Stornogebühr auf den Zahlungsbetrag.
    • 5 Tage oder mehr: Es gibt keine Strafe.

Über die Änderungen und Modifikationen unserer Touren: Maras und Moray

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der über unsere Website erworbenen Touren nach Maras und Moray vor.
  • Der Kunde kann nur folgende Änderungen an den Touren vornehmen: Namensänderung, Anzahl der Reisepässe und Besuchsdatum.
  • Änderungen und Modifikationen werden auf Wunsch des Kunden an die folgende E-Mail-Adresse info@machupicchuterra.com weitergeleitet.
  • Änderungen und Modifikationen haben folgende Nachteile:
    • 3 – 5 Tage vor Tourbeginn: 35% Stornogebühr auf den Zahlungsbetrag.
    • 5 Tage oder mehr: Es gibt keine Strafe.

Über die Änderungen und Modifikationen unserer Touren: Mountain 7 Colors

  • Ticket Machu Picchu nimmt nur Änderungen und Modifikationen der über unsere Website erworbenen Touren zu den Mountain 7 Colors vor.
  • Der Kunde kann nur folgende Änderungen an den Touren vornehmen: Namensänderung, Anzahl der Reisepässe und Besuchsdatum.
  • Änderungen und Modifikationen werden auf Wunsch des Kunden an die folgende E-Mail-Adresse info@machupicchuterra.com weitergeleitet.
  • Änderungen und Modifikationen haben folgende Nachteile:
    • 3 – 5 Tage vor Tourbeginn: 25% Stornogebühr auf den Zahlungsbetrag.
    • 5 Tage oder mehr: Es gibt keine Strafe.

Über Stornierungen und Rückerstattungen des Eingangs Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu storniert und erstattet nur Tickets, die auf unserer Plattform gekauft wurden.
  • Ticketstornierungen werden mindestens 3 Tage vor dem Eintrittsdatum in Machu Picchu auf dem Ticket angefordert. Last-Minute-Stornierungen werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung erfolgt nur auf Wunsch des Kunden und schriftlich per E-Mail, der Kunde muss dafür eine Vertragsstrafe zahlen. Die Verteilung des Widerrufs ist wie folgt:
    • Kundenretoure: 65% des bezahlten Betrages.
    • Vertragsstrafe: 35% des gezahlten Wertes.
  • Touristen, die die Zahlung geleistet haben und innerhalb kurzer Zeit (vor dem eigentlichen Kauf ihres Tickets) eine Rückerstattung beantragen, erhalten 100% des gezahlten Wertes (abzüglich der Versandkosten).
  • Falls die entsprechende Zahlung der Reservierung geleistet wurde und für das gewünschte Datum keine Einnahmen verfügbar sind, werden 100% des gezahlten Betrags ebenfalls erstattet (abzüglich der Provision für die Lieferung).
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor dem auf dem Ticket vermerkten Datum der Einreise nach Machu Picchu. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat. .
  • Stornierungen von zuvor geänderten Tickets werden nicht akzeptiert.
  • Ticket Machu Picchu macht keine Retouren durch Inter-Banking-Operationen.

Über Stornierungen und Rückerstattungen von Bahntickets

  • Ticket Machu Picchu storniert nur Zugfahrkarten, die auf unserer Webplattform gekauft wurden.
  • Stornierungen von Bahntickets erfolgen auf Wunsch des Kunden an die E-Mail info@boletomachupicchu.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Um die Stornierung vorzunehmen, muss der Tourist eine Kopie oder ein digitales Bild seines Reisepasses oder Personalausweises senden.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb einer Frist von maximal 3 Tagen vor dem im Ticket eingetragenen Datum der Einreise nach Machu Picchu.
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Last-Minute-Stornierungen werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung von Bahntickets hat eine einmalige Strafe:
    • Strafe von 40% des Ticketwertes (60% Rückerstattung).
  • Die Rückerstattung erfolgt über dieselbe Zahlungsmethode, mit der der Kunde das Geld überwiesen hat.
  • Stornierungen geänderter Zugfahrkarten werden nicht akzeptiert .

Über Stornierungen und Rückerstattungen von Bustickets

  • Ticket Machu Picchu storniert nur Bustickets, die auf unserer Webplattform gekauft wurden.
  • Busstornierungen erfolgen auf Wunsch des Kunden an die E-Mail info@boletomachupicchu.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Um die Busverbindung zu stornieren, muss der Tourist ein digitales Bild seines Reisepasses oder Personalausweises senden.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb eines Zeitraums von maximal 48 Stunden vor dem Datum der Busreise. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat.
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Last-Minute-Stornierungen werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung von Bustickets hat eine einmalige Strafe:
    • Strafe von 35% des Ticketwertes (65% Rückerstattung).

Über Stornierungen und Rückerstattungen des Transports zum Bahnhof

  • Ticket Machu Picchu storniert nur den Transport zu den Bahnhöfen, die auf unserer Webplattform gekauft wurden.
  • Stornierungen dieser Dienstleistung erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat.
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Last-Minute-Stornierungen werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung des Transportdienstes zu den Bahnhöfen hat eine einmalige Strafe:
    • Strafe von 35% des Wertes der Dienstleistung (65% Rückerstattung).

Über Stornierungen und Rückerstattungen des Reiseleiterservice

  • Ticket Machu Picchu storniert nur den auf unserer Web-Plattform gekauften Reiseleiter-Service.
  • Stornierungen dieser Dienstleistung erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat.
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Last-Minute-Stornierungen werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung des Transportdienstes zu den Bahnhöfen hat eine einmalige Strafe:
    • Strafe von 35% des Wertes der Dienstleistung (65% Rückerstattung).

Über Stornierungen und Rückerstattungen des Mittagsbuffets in Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu storniert nur das auf unserer Webplattform gekaufte Mittagsbuffet im Restaurant Tinkuy.
  • Stornierungen dieses Dienstes erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@boletomachupicchu.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat.
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Last-Minute-Stornierungen werden nicht akzeptiert.
  • Stornierungen des Mittagsbuffets haben eine einmalige Strafe:
    • Strafe von 35% des Wertes der Dienstleistung (65% Rückerstattung).

Informationen zu Stornierungen und Rückerstattungen unserer Touren: Machu Picchu

  • Ticket Machu Picchu storniert nur die auf unserer Webplattform gekauften Touren.
  • Terminänderungen sind abhängig von der Verfügbarkeit.
  • Stornierungen und Rückerstattungen erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com.
  • Kunden sind für Strafen aufgrund von Stornierungen verantwortlich.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat .
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Stornierungen von zuvor geänderten Touren werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung einer Tour hat eine einmalige Strafe zur Folge:
    • 50% Stornogebühr (50% Rückerstattung des Tourwerts) innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Tourdatum.
  • Falls der Kunde keine Reiseversicherung hat, wird Ticket Machu Picchu von Fall zu Fall Stornierungsanfragen aufgrund von Notfällen prüfen.

Über Stornierungen und Erstattungen unserer Touren: Inka-Trail

  • Nach erfolgter Reservierung sind für die 4-tägigen Inka-Wanderwege und die 2-tägigen Inka-Wanderwege keine Stornierungen oder Rückerstattungen mehr möglich.

Über Stornierungen und Rückerstattungen unserer Touren: Stadtrundfahrt

  • Ticket Machu Picchu storniert nur die auf unserer Web-Plattform gekauften Cusco City Tours.
  • Stornierungen erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Kunden sind für Strafen aufgrund von Stornierungen verantwortlich.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat .
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Stornierungen von zuvor geänderten Touren werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung einer Tour hat eine einmalige Strafe zur Folge:
    • Strafe von 35% des Ticketwertes (65% Rückerstattung).

Über Stornierungen und Erstattungen unserer Touren: Heiliges Tal

  • Ticket Machu Picchu storniert nur die auf unserer Web-Plattform gekauften Sacred Valley-Touren.
  • Stornierungen erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Kunden sind für Strafen aufgrund von Stornierungen verantwortlich.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat.
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Stornierungen von zuvor geänderten Touren werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung einer Tour hat eine einmalige Strafe zur Folge:
    • Strafe von 35% des Ticketwertes (65% Rückerstattung).

Über Stornierungen und Erstattungen unserer Touren: Maras und Moray

  • Ticket Machu Picchu storniert nur die auf unserer Web-Plattform gekauften Maras- und Moray-Touren.
  • Stornierungen erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Kunden sind für Strafen aufgrund von Stornierungen verantwortlich.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat .
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Stornierungen von zuvor geänderten Touren werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung einer Tour hat eine einmalige Strafe zur Folge:
    • Strafe von 35% des Ticketwertes (65% Rückerstattung).

Informationen zu Stornierungen und Rückerstattungen unserer Touren: Mountain 7 Colors

  • Ticket Machu Picchu storniert nur die auf unserer Webplattform gekauften Mountain 7 Colors-Touren.
  • Stornierungen erfolgen auf Wunsch des Kunden per E-Mail an info@machupicchuterra.com innerhalb eines Zeitraums von mindestens 3 Tagen vor dem Reisedatum.
  • Kunden sind für Strafen aufgrund von Stornierungen verantwortlich.
  • Die Rückerstattung der Stornierung erfolgt innerhalb von maximal 48 Stunden vor Reiseantritt. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Besucher für die Zahlung verwendet hat .
  • Das Senden von Geld kann einige Tage dauern, abhängig von den Überweisungsrichtlinien von Visa, MasterCard, American Express, Diners Club oder PayPal.
  • Stornierungen von zuvor geänderten Touren werden nicht akzeptiert.
  • Die Stornierung einer Tour hat eine einmalige Strafe zur Folge:
    • Strafe von 35% des Ticketwertes (65% Rückerstattung).

Über den Rabatt für Minderjährige, Studenten und Bürger der CAN am Eingang Machu Picchu

  • Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt in die Zitadelle von Machu Picchu. Es muss mit Ihrem Personalausweis akkreditiert sein.
  • Minderjährige zwischen 8 und 17 Jahren haben Zugang zu einem ermäßigten Eintrittspreis für Machu Picchu. Dafür muss der Zustand des Kindes mit dem Ausweis des Kindes (Reisepass, Ausweis, Personalausweis usw.) bescheinigt werden. Es ist wichtig, dass eine Kopie der Ausweisdokumente des Kindes an die E-Mail info@boletomachupicchu.com gesendet wird . Nach der Buchung, um Ihren Zustand zu überprüfen.
  • Universitätsstudenten aus der ganzen Welt haben Zugang zu einem ermäßigten Tarif für die Eintrittskarte nach Machu Picchu. Aus diesem Grund muss diese Bedingung mit dem aktuellen und dem aktuellen Universitätsausweis der Herkunftsuniversität des Studenten sowie einem Ausweis versehen sein persönlich (Reisepass, Personalausweis usw.). Es ist wichtig, dass eine Kopie der Studentenunterlagen nach der Buchung an die E-Mail info@boletomachupicchu.com gesendet wird, um deren Zustand zu überprüfen.
  • Der Universitätsausweis, der den Zustand des Studenten als solchen bestätigt, muss folgende Angaben enthalten: Name der Universität, Name des Studenten, Foto des Studenten, aktuelles Datum des Inkrafttretens.
  • Der ermäßigte Satz gilt nicht für Studierende über 25, Doktoranden, Master oder Doktoranden.
  • Bürger der Andengemeinschaft (Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien) können das Machu Picchu-Ticket zu einem ermäßigten Preis kaufen. Dazu müssen sie ihren Status mit ihrem Reisepass, Personalausweis oder Ausweis nachweisen. Nach der Buchung muss eine Kopie oder ein digitales Foto eines dieser Dokumente an info@boletomachupicchu.com gesendet werden .
  • Bürger der Andengemeinschaft, die Studenten oder Minderjährige sind, haben einen noch größeren Rabatt.

Über die Ermäßigung für Minderjährige in Zügen und Bussen nach Machu Picchu

  • Kinder von 0 bis 2 Jahren zahlen kein Zugticket für Peru Rail und Inca Rail, wenn sie im Sitz ihrer Eltern reisen (maximal ein Kind pro besetztem Sitzplatz).
  • Kinder von 3 bis 11 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 40% auf den Normalwert des Erwachsenentickets bei der Peru Rail Company.
  • Kinder von 3 bis 12 Jahren erhalten bei Inca Rail einen Rabatt von 50% auf den Normalwert des Erwachsenentickets.
  • Um auf die Ermäßigung für Minderjährige in Zügen nach Machu Picchu zuzugreifen, muss der Besucher eine digitale Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses des Minderjährigen an info@boletomachupicchu.com senden .
  • Kinder von 5 bis 10 Jahren erhalten im Bustransfer nach Machu Picchu eine Ermäßigung von 40% auf den Normalwert des Erwachsenentickets.

Über Rabatte auf unseren Touren

  • Ticket Machu Picchu bietet verschiedene Arten von Ermäßigungen für unsere Touren nach Machu Picchu.
  • Die Rabatte gelten nur bei Zusendung einer Kopie oder eines Digitalfotos mit den erforderlichen Unterlagen an: info@machupicchuterra.com :
    • Studenten: Digitale Kopie des aktuellen Studentenausweises.
    • Kinder und Jugendliche (2 – 18 Jahre): Digitale Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
  • Rabatte variieren je nach Alter des Besuchers.

Vertraulichkeit von Informationen

Ticket Machu Picchu sichert die Vertraulichkeit der vom Kunden zum Zeitpunkt der Buchung eingegebenen Daten, der im Zahlungsvorgang angegebenen Daten und der an unsere E-Mail gesendeten Dokumente zu. Diese werden ausschließlich für den Erwerb unserer Leistungen verwendet.


Freistellung der Haftung

  • Ticket Machu Picchu ist nicht dafür verantwortlich, dass die Richtigkeit der vom Kunden angegebenen Daten nicht mit dem Reisepass, dem Personalausweis oder dem Universitätsausweis übereinstimmt.
  • Ticket Machu Picchu ist nicht verantwortlich für Probleme mit dem Zugverkehr, dem Transport von Bussen und dem Transfer von Bussen in die Inkastadt, sei es aufgrund von Verspätungen, mechanischen Schäden, Stornierungen aufgrund von Wetterbedingungen oder aus anderen Gründen. Die Unternehmen, die diesen Service anbieten, sind dafür verantwortlich.
  • Ticket Machu Picchu hat keine Kontrolle über Wetterereignisse, Naturkatastrophen oder soziale Konflikte, die seine Ankunft in der Inkastadt Machu Picchu verhindern könnten.
  • Wenn der Kunde von einem dieser zufälligen Ereignisse betroffen ist, wird Ticket Machu Picchu nur die Rückerstattung des von uns berechneten Provisionswerts wirksam machen. Der Grundpreis unserer Dienstleistungen muss von der für sie verantwortlichen Stelle übernommen und erstattet werden.
  • Ticket Machu Picchu haftet nicht für die Beschädigung, den teilweisen oder vollständigen Verlust Ihres Gepäcks.
  • Ticket Machu Picchu ist nicht verantwortlich für den Transport des Kunden innerhalb der archäologischen Stätten von Machu Picchu.
  • Der Kunde , der seine Tickets zum entsprechenden Datum nicht nutzen kann und nicht rechtzeitig kommuniziert oder keine Verfahren ausführt, verliert alle Rechte am Ticket, was nicht mit einer Rückerstattung durch Ticket Machu Picchu verbunden ist .