Machu Picchu
40 artikel
Leitfaden für eine perfekte Reise nach Machu Picchu
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Kompletter Reiseführer für eine Reise nach Machu Picchu in Peru

Planen Sie nach Machu Picchu zu reisen? Dies ist eine Auswahl von Fragen und Antworten, die alle Anliegen von Touristen, die in die Inkastadt in Cusco, Peru, reisen, gut zusammenfassen. Egal, ob Sie auf dem Inka-Pfad, mit dem Zug oder auf andere Weise anreisen möchten.



Tourist in Machu Picchu

Tourist in Machu Picchu


1. Welche Tickets gibt es in Machu Picchu zu kaufen?

  • Entscheiden Sie vor Ihrer Reise nach Peru, ob Sie Machu Picchu auf einer organisierten Tour oder auf eigene Faust kennenlernen möchten.
  • Wenn Sie sich dazu entschließen, es auf eigene Faust zu tun (der billigste Weg), stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Tickets kaufen:
    • Eintritt nach Machu Picchu.
    • Zugticket nach Aguas Calientes.
    • Busticket nach Machu Picchu.

  • Dies sind die Tickets für Machu Picchu und die Zeitpläne zur Auswahl :

    • Machu Picchu Nur Eingang.
      • Gruppe 1: Einlass ab 6 Uhr
      • Gruppe 2: Eintritt ab 7 Uhr
      • Gruppe 3: Eintritt ab 8 Uhr
      • Gruppe 4: Eintritt ab 9 Uhr
      • Gruppe 5: Eintritt ab 10 Uhr
      • Gruppe 6: Eintritt ab 11 Uhr
      • Gruppe 7: Eintritt ab 12 Uhr
      • Gruppe 8: Eintritt ab 13 Uhr
      • Gruppe 9: Eintritt ab 14 Uhr

    • Eingang Machu Picchu + Huayna Picchu.
      • Gruppe 1: Eintritt von 6 Uhr morgens (Huayna Picchu von 7 Uhr bis 8 Uhr morgens)
      • Gruppe 2: Eintritt von 7 Uhr morgens (Huayna Picchu von 7 Uhr bis 8 Uhr morgens)
      • Gruppe 3: Eintritt von 8 Uhr (Huayna Picchu von 10.30 bis 11.30 Uhr)

    • Eingang Machu Picchu + Berg.
      • Gruppe 1: Eintritt ab 6 Uhr (Berg von 7 bis 8 Uhr).
      • Gruppe 2: Eintritt ab 7 Uhr (Berg von 7 Uhr bis 8 Uhr).
      • Gruppe 3: Eintritt ab 8 Uhr (Berg von 9 bis 10 Uhr).

    • Eingang Machu Picchu + Museum.
      • Eintritt in Machu Picchu: Die 9 Fahrpläne des Machu Picchu Nur-Tickets.
      • Eintritt ins Museum: von 8 bis 16 Uhr

  • Buchen Sie die Machu Picchu Tickets im Voraus. Besonders das Ticket Machu Picchu + Huayna Picchu, weil es schneller ausgeht.
  • Machen Sie nach dem Kauf des Machu Picchu-Tickets dasselbe mit Zug-, Bus-, Hotel-, Flugtickets usw.

2. Welche Unterlagen sind in Peru erforderlich?

Visum

  • Wenn es Lateinamerikanisch, Nordamerikanisch oder Europäisch ist; Für die Einreise nach Peru benötigen Sie kein Visum.
  • Wenn Sie Mitglied der Andengemeinschaft der Nationen (Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien) sind, können Sie mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass nach Peru einreisen.
  • Minderjährige müssen in Begleitung ihrer Eltern nach Peru einreisen.

Reisepass

  • Touristen, die mit ihrem Reisepass nach Peru einreisen, müssen den Stempel für die Einreise in ein Land der Andengemeinschaft tragen.
  • Für die Einreise nach Machu Picchu ist es wichtig, dass Sie Ihren Reisepass oder Personalausweis aus Ihrem Land bei sich haben.

Universitätskarte

  • Studenten, die ihre Universitätskarte bei sich tragen, erhalten einen Rabatt auf den Preis des Machu Picchu-Tickets.

Ausländische Karte

  • Ausländer mit Wohnsitz in Peru, Kolumbien, Ecuador oder Bolivien können ihr Machu Picchu-Ticket auch zu einem ermäßigten Preis kaufen. Dazu müssen sie ihre aktualisierte Einreisekarte vorlegen.
Kinder in Machu Picchu
Kinder besuchen Machu Picchu in Begleitung ihrer Eltern

3. Welche Impfstoffe sind in Peru notwendig?

  • Kein Impfstoff ist obligatorisch, um Machu Picchu in Peru zu besuchen. Es wird jedoch empfohlen, sich gegen Gelbfieber impfen zu lassen.
  • Dies sind andere Impfstoffe, die in Machu Picchu empfohlen werden:

    • Hepatitis A.
    • Masern
    • Typhus
    • Diphtherie

4. Wie sind die Hotels in Machu Picchu?

  • In Aguas Calientes, auch Machu Picchu-Stadt genannt, gibt es Hunderte von Hotels und Unterkünften verschiedener Kategorien.
  • Sie können Zimmer zu erschwinglichen Preisen bekommen. Es gibt auch 5-Sterne-Hotels in Machu Picchu.
  • Einige Leute kommen auf die Idee, in Machu Picchu zu campen. In Aguas Calientes ist ein Ort dafür freigeschaltet.
  • Dies sind einige der exklusivsten und empfohlensten Hotels in Machu Picchu:

    • Hotel el Mapi.
    • Haus der Sonne Machu Picchu.
    • Belmond Sanctuary Lodge.
    • Klassisches Andenhaus Machu Picchu.
    • Lebe die Erde Machu Picchu.

5. Wie ist das Wetter in Cusco und Machu Picchu?

  • Machu Picchu ist in der Dschungelaugenbraue Perus. Das Klima ist subtropisch: Es regnet zu jeder Zeit und die Sonne kann 25 ° C erreichen. am Tag
  • Von November bis März ist die Regenzeit in Cusco und Machu Picchu. In diesen Monaten gibt es mehr Regen, daher sollten Sie Poncho und wasserfeste Kleidung tragen.
  • Von April bis Oktober ist Trockenzeit. Die meisten Touristen kommen in diesen Monaten lieber, weil der Himmel blau ist und die Sonne strahlt.
  • Tragen Sie zu jeder Jahreszeit Sonnencreme und Kleidung, um sich vor Sonne und Regenponcho bei Flussniederschlägen zu schützen.
Nasse Touristen in Machu Picchu
Touristen nach einem Nieselregen in Machu Picchu

6. Wie vermeide ich Höhenkrankheit?

  • Höhenkrankheit (auch Soroche genannt) ist ein körperliches Unwohlsein von Menschen, die plötzlich in Höhenlagen wie Cusco aufsteigen.
  • Dieses Unbehagen ist auf einen niedrigen Sauerstoffdruck zurückzuführen. Symptome sind Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Atemnot.
  • Die Höhenkrankheit ist in der Stadt Cusco am auffälligsten, da sie 3.400 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Machu Picchu liegt 2.430 Meter über dem Meeresspiegel
  • Es wird empfohlen, sich am ersten Tag in der Stadt Cusco zu akklimatisieren.
  • Pillen gegen Höhenkrankheit finden Sie in jeder Apotheke. Wir empfehlen Coca Tea oder Coca Candy zu trinken.

7. Wie komme ich nach Machu Picchu?

Es gibt 3 Möglichkeiten, um nach Machu Picchu zu gelangen: Auf dem Inka-Pfad, der Zugroute und der alternativen Route durch Santa María.

Zugstrecke von Ollantaytambo

  • Der Zug ist einer der meistgenutzten und schnellsten Wege nach Machu Picchu.
  • Rund 85% der Besucher nutzen diesen Service, um die Inkastadt zu erreichen.
  • Bahntickets müssen im Voraus gebucht werden. Andernfalls müssen Sie nur zwischen den teuersten Diensten wählen.
  • Die Route beginnt in Ollantaytambo und endet in Aguas Calientes. Die Fahrt dauert fast 2 Stunden.
  • Um von der Stadt Cusco nach Ollantaytambo zu gelangen, nehmen Sie einfach einen Bus auf der Pavitos Straße. Die Fahrt dauert 1 Stunde und 30 Minuten.
  • Von Aguas Calientes nach Machu Picchu müssen Sie einen der Busse nehmen, die alle 10 Minuten fahren. Die Fahrt dauert fast 30 Minuten.

Route des Inka-Pfades

  • Diese 4-tägige Wanderung endet an der Puerta del Sol (Intipunku), die zur Zeit der Inkas der Haupteingang von Machu Picchu war.
  • Diese Wanderroute führt durch die alten Pfade, die die verschiedenen Punkte des Inka-Reiches verbanden.
  • Auf diese Route kann nur über autorisierte Reisebüros zugegriffen werden.
  • Es ist wichtig, eine gute körperliche Verfassung zu haben, obwohl es wichtiger ist, die Touren 4 oder 5 Monate im Voraus online zu kaufen.

Alternative Route durch Santa María

  • Diese lange Strecke nach Machu Picchu wird von Menschen bevorzugt, die die Kosten für Bahntickets sparen möchten.
  • Es ist eine lange und anstrengende Straße, aber Sie können die Landschaft auf die wirtschaftlichste Weise genießen.
  • Die alternative Route führt von Cusco in die Stadt Santa María. Dann von dort in die Stadt Santa Teresa. Endlich endet es in Aguas Calientes, nach einem kurzen Spaziergang.
  • Die Fahrt von Cusco nach Aguas Calientes dauert 7 bis 8 Stunden. Der letzte Teil ist zu Fuß vom Wasserkraftwerk nach Aguas Calientes zu erreichen (durchschnittlich 2 Stunden).
Touristen oben auf Huayna Picchu
Gruppe von Freunden auf dem alternativen Weg nach Machu Picchu

8. Gesundheit und Sicherheit in Peru

Sicherheit in Cusco und Machu Picchu

  • Machu Picchu, das Heilige Tal, Aguas Calientes und die touristischen Gebiete von Cusco werden rund um die Uhr von der Tourismuspolizei überwacht.
  • Wie überall auf der Welt wird jedoch empfohlen, die Besitztümer der Touristen nicht aus den Augen zu verlieren.

Gesundheit in Machu Picchu

  • Hygiene ist sehr wichtig, um die Gesundheit in Machu Picchu zu erhalten. Versuchen Sie, an Orten zu essen, die den Reinigungsstandards entsprechen.
  • In Machu Picchu schützen Sie sich mit einer Kappe, einer Sonnenbrille und einem Sonnenschutz vor der Hitze.
  • Wenn Sie die Berge Machu Picchu oder Huayna Picchu besteigen möchten, folgen Sie den Pfaden und riskieren Sie nicht Ihr Leben für ein Foto in der Nähe der Klippen.

9. Rabatte, um Machu Picchu zu besuchen

Machu Picchu bietet 3 Arten von Ermäßigungen für Ihre Eintrittskarten:

Rabatt für Studenten:

  • Studenten unter 25 Jahren, die ein Grundstudium absolvieren, erhalten diesen Rabatt.
  • Der Kauf des Tickets erfolgt mit der aktuellen Universitätskarte.

Rabatt für Minderjährige:

  • Der Zugang zu dieser Ermäßigung ist für Touristen vorgesehen, die zum Zeitpunkt des Besuchs von Machu Picchu zwischen 8 und 17 Jahre alt waren.
  • Der Kauf des Tickets erfolgt mit dem gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Ermäßigung für Bürger der Andengemeinschaft (CAN):

  • Staatsbürger aus Peru, Kolumbien, Ecuador und Bolivien erhalten diesen Rabatt. Auch Ausländer mit Wohnsitz in diesen Ländern.
  • Der Kauf des Tickets erfolgt mit Personalausweis, Reisepass oder Einreisekarte.

10. Wie kann man Machu Picchu nutzen?

  • Machu Picchu beherbergt mysteriöse Gebäude wie den Sonnentempel, den Tempel der 3 Fenster und den Tempel des Kondors. Nehmen Sie sich Zeit, um sie zu besichtigen.
  • Tragen Sie eine Kamera mit viel verfügbarem Speicher.
  • Kommen Sie pünktlich zum Zeitpunkt des gedruckten Eintritts auf Ihrem Machu Picchu-Ticket an. Wenn Sie spät anreisen, können Sie nicht alle Touristenorte genießen.
  • Wenn Sie den Berg Huayna Picchu besteigen möchten, müssen Sie Ihr Ticket im Voraus buchen und so früh wie möglich anreisen.
  • Mieten Sie die Dienste eines guten Reiseleiters in der Sprache Ihrer Wahl. Ein guter Führer kann einen perfekten Besuch in der Inkastadt bewirken.
  • Die meisten Touristen kommen morgens herein. Der Besuch von Machu Picchu am Nachmittag bietet eine schönere Landschaft und eine Tour mit weniger Touristen.

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, August 5, 2019