Machu Picchu
40 artikel
Wie kommt man nach Machu Picchu
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Wie komme ich nach Machu Picchu? Mit dem Zug oder mit dem Inka-Trail?

Machu Picchu ist eines der wichtigsten Touristenziele der Welt. Es gilt als eines der sieben Weltwunder und als einer der beeindruckendsten Orte der Welt. Es gibt zwei Möglichkeiten, dorthin zu gelangen: a) mit dem Inka-Pfad (4-tägiger Spaziergang nach Machu Picchu) oder b) mit einer Zugfahrt (2-stündige Zugfahrt nach Aguas Calientes) und dann eine endgültige Busfahrt.


Es gibt 4 Bahnhöfe: Cusco, Poroy, Urubamba und Ollantaytambo. Die Fahrt von dieser letzten Station dauert fast 2 Stunden bis zur Machu Picchu Station. Die Reise gilt als eine der erstaunlichsten kurzen Zugstrecken, die es gibt.


1-tägige Zugreise nach Machu Picchu

  • Die meisten Touristen ziehen es vor, Machu Picchu einen Tag lang zu besuchen. Dies bedeutet, dass der Reisende am selben Tag abreist und in die Stadt Cusco zurückkehrt.
  • Die eintägige Zugreise beginnt früh mit dem Einsteigen in Busse nach Ollantaytambo. In dieser Stadt müssen Sie in den Zug nach Machu Picchu (Aguas Calientes) einsteigen. Schließlich müssen Sie einen der Busse nehmen, die alle 10 Minuten in Richtung der Eingangstür nach Machu Picchu fahren. Die Rückkehr erfolgt am selben Tag nachmittags nach Kenntnis der Inkastadt.
  • Während der Zugfahrt besichtigen Sie das Heilige Tal der Inkas mit einer unglaublichen Aussicht auf die Berge der Anden, bis Sie den Nebelwald erreichen, in dem Machu Picchu gebaut wurde.

2-tägige Zugreise nach Machu Picchu

  • Die zweitägige Zugreise nach Machu Picchu mit einer Übernachtung ist die ruhigste Art, die Inkastadt kennenzulernen. Diese Alternative beginnt mit der Reise von Cusco nach Aguas Calientes mit Bus und Bahn. Dort übernachtet der Besucher in einem der vielen verfügbaren Hotels.
  • Wenn Sie diese Option wählen, können Sie Machu Picchu sehr früh besuchen. So können Sie Tickets buchen , die die Berge Huayna Picchu oder Machu Picchu einschließen. Außerdem können Sie auf dieser Reise ohne Eile und mit genügend Zeit alles in der Inkastadt genießen.
  • Eine weitere Möglichkeit ist die alternative Zugfahrt durch das „Wasserkraftwerk“. Diese lange Strecke (es dauert fast 8 Stunden, um nach Aguas Calientes zu gelangen) kann nur mit einer zweitägigen Zugfahrt zurückgelegt werden.

4-tägiger klassischer Inka-Trail

  • Der Classic Inca Trail gilt als einer der besten Wanderwege der Welt. Start bei Kilometer 88 der Bahngleise nach Machu Picchu. Jeder Tourist wird ungefähr 44 Kilometer zurücklegen, bis er nach 4 Tagen die Puerta del Sol (Intipunku) von Machu Picchu erreicht.
  • Während des Inka- Pfades besuchen Sie Inka-Konstruktionen wie: Llactapata, Runkuracay, Sayacmarca, Phuyupatamarca und Wiñaywayna. Die Reise ist auch voll von üppiger Flora und Fauna wie Vögeln, Schmetterlingen, Orchideen und einigen Tieren, die Sie sonst nirgendwo auf der Welt sehen können.
  • Um eine Genehmigung für den Inka-Pfad nach Machu Picchu zu erhalten, müssen Sie diese viele Monate zuvor reservieren. Es wird empfohlen, dies 6 Monate vorher zu tun, insbesondere zwischen Mai und August (Hochsaison für Touristen).
4-tägiger klassischer Inka-Trail
4-tägiger klassischer Inka-Trail

Kurzer Inka Trail von 2 Tagen

  • Der Short Inca Trail ist eine verkürzte Version der klassischen 4-Tage-Route. Diese Version dauert nur 2 Tage und legt ungefähr 10 Kilometer zurück, bis sie über die Intipunku (Puerta del Sol) in Machu Picchu ankommt. Anschließend verbringen Sie eine Nacht in der Stadt Aguas Calientes, um am nächsten Tag die Inkastadt zu besuchen.
  • Die Wanderung beginnt am Kilometer 104 der Eisenbahn, die nach Machu Picchu führt. Besuchen Sie anschließend die archäologische Stätte von Chachabamba, bevor Sie den 10 km langen Aufstieg beginnen. Unterwegs können Sie auch die archäologische Stätte von Wiñaywayna besuchen. Schließlich kommen Sie in Machu Picchu an, um direkt in die Stadt Aguas Calientes zu gelangen. Am zweiten Tag besuchen Touristen Machu Picchu.
  • Die Verfügbarkeit für den Short Inca Trail ist nicht so schwierig wie für die 4-Tage-Classic-Version. Es wird empfohlen, dies nur wenige Tage im Voraus zu tun. Dieses Abenteuer ist ideal für Menschen mit wenig verfügbarer Urlaubszeit.

Wie komme ich nach Machu Picchu? Mit dem Zug oder mit dem Inka-Trail?

Sowohl die Zugfahrt als auch die Inka-Wanderung sind gute Erlebnisse, um nach Machu Picchu zu gelangen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Weg in die Inkastadt wählen:

  • Der Inka Trail ist teuer. Die Tour kostet ca. 400 US-Dollar. Zugreisen sind dagegen leichter zugänglich.
  • Um den Classic Inca Trail zu absolvieren, müssen Sie eine Tour 6 Monate im Voraus online kaufen. Das Zugticket wird nur Wochen im Voraus gekauft.
  • Der Classic Inca Trail hat einen mittelschweren Schwierigkeitsgrad. Touristen müssen in guter körperlicher Verfassung sein, um das Abenteuer zu bestehen. Die Zugfahrt hingegen bedarf keiner körperlichen Vorbereitung.
  • Die meisten Touristen reisen mit dem Zug nach Machu Picchu. Die wenigen Besucher, die es auf dem Inka-Pfad gemacht haben, bezeugen jedoch, dass es die beste Erfahrung ihres Lebens war.

Weitere Informationen zur Reise nach Machu Picchu

  • Derzeit gibt es nur zwei Möglichkeiten, um nach Machu Picchu zu gelangen: eine Zugfahrt oder den Inka-Pfad. Der schnellste und sicherste Weg ist der Zug. Der abenteuerlichste Weg ist der Inka-Trail.
  • Machu Picchu hat seinen Sitz in Cusco (Peru). Es hat wunderschöne Landschaften sowie mysteriöse Konstruktionen wie den Intipunku, den Intihuatana, den Tempel der Sonne, den Tempel der 3 Fenster, den Tempel des Kondors, den Huayna Picchu und vieles mehr.
  • Der Inka-Pfad bleibt wegen der ständigen Regenfälle zu allen Zeiten geschlossen.
  • Der Zugverkehr von den Bahnhöfen Cusco und Poroy ist von Januar bis April geschlossen. Während dieser Regenmonate können Sie die Stationen Urubamba und Ollantaytambo nutzen.
  • Der Kauf der Inka-Trail-Touren sowie der Bahntickets erfolgt online. Wenn dies einmal in Cusco durchgeführt wird, besteht die Gefahr, dass Sie nicht verfügbar werden.

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, August 19, 2019