Machu Picchu
33 artikel
Bevor Sie nach Machu Picchu reisen
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Was Sie vor Ihrer Reise nach Machu Picchu wissen sollten

Cusco, Peru, ist eines der besten Reiseziele der Welt. Machu Picchu, seine wichtigste Touristenattraktion, empfängt jährlich mehr als 1 Million Touristen. Bevor Sie dorthin reisen, sollten Sie wissen, dass die Tickets begrenzt sind und im Voraus online gebucht werden müssen.



Tourist, der die Inkastadt Machu Picchu beobachtet
Tourist, der die Inkastadt Machu Picchu beobachtet

Wählen Sie das Datum aus, an dem Sie Machu Picchu besuchen werden

  • Es gibt nur zwei Stationen in Machu Picchu: die Regenzeit (von November bis März), wo es mehr Niederschlag gibt, und die Trockenzeit (von April bis Oktober), wo es wenig regnet.
  • Wählen Sie die Saison, in der Sie Machu Picchu betreten möchten. Während der Trockenzeit gibt es unglaubliche Sonnentage, aber die Regenzeit hat ihre Vorteile.
  • Entscheide gut, an welchem ​​Tag du Machu Picchu betrittst. Erkundigen Sie sich im Internet, wenn Streiks oder Wetterprobleme auftreten, die die Entwicklung der Reise beeinträchtigen können.

Kaufen Sie Ihre Machu Picchu Tickets

  • Buchen Sie Ihre Machu Picchu Tickets im Voraus. Der Kauf erfolgt online. Es wird empfohlen, dies 2 oder 3 Wochen vorher durchzuführen.
  • Wenn Sie ein Machu Picchu + Huayna Picchu-Ticket kaufen möchten, buchen Sie das Ticket 2 oder 3 Monate im Voraus online.
  • Sie können Ihren Einkauf auf der offiziellen Website des Kulturministeriums von Peru tätigen. Auch über die Webseiten der zugelassenen Tourismusagenturen.

Kaufen Sie Ihre Zugtickets

  • Wenn Sie mit dem Zug von Cusco nach Machu Picchu fahren möchten, sollten Sie Ihre Tickets online und im Voraus kaufen.
  • Kaufen Sie Ihre Zugfahrkarten sofort nachdem Sie wissen, wann Sie die Inka-Stadt Machu Picchu besuchen werden.
  • Es gibt nur zwei Unternehmen: Peru Rail und Inca Rail. Wählen Sie den Zugdienst, der am besten zu Ihnen passt.

Überprüfen Sie, ob Ihre Dokumente gültig sind

  • Ihr Reisepass oder Personalausweis muss zum Zeitpunkt der Einreise gültig sein. Andernfalls können Sie nicht den Inka-Schrein betreten.
  • Wenn Sie Ihren Machu Picchu-Eintritt mit einem Preisnachlass für Studenten erworben haben, überprüfen Sie, ob Ihr Studentenausweis aktualisiert wurde.
  • Denken Sie daran, dass Sie kein Visum benötigen, wenn Sie sich weniger als 90 Tage in Peru aufhalten.

Überprüfen Sie Preise und Rabatte in Machu Picchu

  • Für den Erwerb Ihres Machu Picchu-Tickets gibt es spezielle Rabatte: für Minderjährige (von 8 bis 17 Jahren) sowie für universitätsstudenten (Undergraduate-Studenten, Studenten unter 25 Jahren und einen gültigen Universitätsausweis).
  • Die Bürger der Andengemeinschaft der Nationen (Peru, Ecuador, Bolivien und Kolumbien). Sie müssen ihr Ticket mit Pass, Personalausweis oder Einwanderungskarte kaufen.
  • Kinder unter 8 Jahren zahlen keine Eintrittsgelder. Sie müssen einreisen, indem sie ein Ausweisdokument vorlegen, das ihr Alter bestätigt.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Spanisch zu lernen

  • In Peru wird Spanisch gesprochen. Obwohl Sie in den meisten touristischen Orten zweisprachige Menschen treffen, ist es nicht schwierig, ein paar Wörter auf Spanisch zu lernen.
  • Wenn Sie ein Liebhaber von Sprachen sind, möchten Sie vielleicht auch etwas Quechua lernen, die Sprache der Inkas, die in den Anden noch gültig ist.

Bitten Sie jemanden, sich um Ihre Haustiere zu kümmern

  • In Machu Picchu ist der Zutritt mit Haustieren nicht gestattet. Es wird daher empfohlen, sie in der Obhut einer Person zu Hause zu lassen.
  • Wenn Sie sich entschließen, sie nach Peru zu bringen, müssen Sie die Gesundheitsgenehmigungen Ihres Herkunftslandes haben.
  • In Cusco und Aguas Calientes gibt es Hotels, in denen Haustiere erlaubt sind. Es gibt auch Kindergärten, in denen man sie verlassen kann, während Sie Machu Picchu besuchen.

Bring diese Gegenstände mit

  • Machu Picchu variiert zwischen Hitze und Kälte. Das Klima ist subtropisch, typisch für die Orte von Wolkenstein. Vergessen Sie nicht, folgende Gegenstände mitzubringen:

    • Poncho für den Regen.
    • Wasserdichte Kleidung
    • Hut
    • Sunblocker
    • Sonnenbrillen
    • Abwehrmittel gegen Insekten.
    • Wanderschuhe oder bequeme Schuhe zum Wandern.
    • Fotokamera
    • Geld (in Karte oder in bar).

Wähle den besten Weg, um Machu Picchu zu erreichen

  • Es gibt 3 Möglichkeiten, um nach Machu Picchu zu gelangen:
    • Inka-Trail – Einer der schönsten Wanderwege der Welt. Es ist eine 4-tägige Wanderung durch alte Inka-Wanderwege. Am letzten Tag kommen Sie in Machu Picchu an.
    • Mit dem Zug – Eine der unglaublichsten Zugstrecken. Die klassische Route beginnt in der Stadt Ollantaytambo. Sie durchquert das heilige Tal der Inkas auf einer fast 2-stündigen Reise nach Aguas Calientes (Machu Picchu-Stadt).
    • Die Wasserkraftstrecke – Eine alternative Route. Mischen Sie die Busfahrt, Wanderungen und die fantastische Landschaft des Heiligen Tals, um schließlich Machu Picchu vom Wasserkraftwerk aus zu erreichen.
  • Zugreisen sind die schnellste und sicherste Option. Es ist auch die Alternative, die mehr Besucher bevorzugen. Sie sollten Ihre Tickets nur Wochen im Voraus kaufen.
  • Wenn Sie sich für den Inkapfad entscheiden, kaufen Sie Ihre Tour 4 oder 5 Monate im Voraus online. Wenn Sie mit der Route von Hidroeléctrica kommen, können Sie die Reise ohne Tickets und auf eigene Faust machen.

Gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie einen Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu

  • Wenn Sie in Aguas Calientes angekommen sind, können Sie den Hügel, der nach Machu Picchu führt, entweder mit dem Bus oder zu Fuß besteigen. Diese letzte Option ist kostenlos.

    • Geh zu Fuß – Der Weg besteht aus rustikalen Wegen und Steintreppen. Es führt etwa 9 Kilometer bergauf. Die Reise kann je nach körperlicher Verfassung der Besucher mehr als 1 Stunde dauern.
    • Mit dem bus fahren Die Busse fahren ab 5.30 Uhr in Richtung Machu Picchu. Die Fahrt dauert maximal 30 Minuten. Es wird für Personen empfohlen, die mit Kindern und älteren Menschen kommen. Ebenso ist es eine gute Option für Touristen, die den Berg Huayna Picchu besuchen.

Nutzen Sie Ihren Besuch in Machu Picchu

1911 entdeckte Hiram Bingham Machu Picchu. Es gibt jedoch noch viele Rätsel über die Entstehung der Inka-Stadt.

Machu Picchu bietet viele Abenteuer, wie zum Beispiel Wanderwege auf den Gipfel von Huayna Picchu oder die 4-tägige Wanderung entlang des Inka-Pfades. Sie können auch die Wanderwege des neuen Berges Machu Picchu erkunden.

Machu Picchu hat Hunderte von Konstruktionen, die vor Jahrhunderten von den Inkas gemacht wurden. Die meisten wurden aus riesigen Steinen gefertigt, die perfekt passen. Das Weltwunder offenbart noch nicht alle seine Geheimnisse.


Wählen Sie einen der Zeitpläne für jeden Eingang von Machu Picchu

Insgesamt gibt es 4 verschiedene Eingangstypen für Machu Picchu. Alle beinhalten einen Besuch der Inka-Stadt. Wählen Sie beim Kauf Ihres Tickets zwischen den verschiedenen Eintrittszeiten:

Machu Picchu Nur:

  • Erster Zeitplan: Einlass ab 6 Uhr morgens.
  • Zweiter Zeitplan: Einlass ab 7 Uhr morgens.
  • Dritter Zeitplan: Einlass ab 8 Uhr morgens.
  • Vierte Zeitplan: Einlass ab 9 Uhr morgens.
  • Fünfter Zeitplan: Eintritt ab 10 Uhr morgens.
  • Sechster Zeitplan: Einlass ab 11 Uhr morgens.
  • Siebter Zeitplan: Eintritt ab Mittag.
  • Achter Zeitplan: Eintritt ab 1 Uhr nachmittags.
  • Neuntes Zeitplan: Eintritt ab 2 Uhr nachmittags.

Machu Picchu + Huayna Picchu:

  • Erster Zeitplan: Eintritt in Machu Picchu ab 6 Uhr morgens / Eintritt in Huayna Picchu von 7 bis 8 Uhr
  • Zweiter Zeitplan: Einfahrt nach Machu Picchu ab 7 Uhr morgens / Einfahrt nach Huayna Picchu von 7 bis 8 Uhr
  • Dritter Zeitplan: Eintritt in Machu Picchu ab 8 Uhr morgens / Eingang in Huayna Picchu von 10.30 bis 11.30 Uhr

Machu Picchu + Berg:

  • Erster Zeitplan: Einfahrt nach Machu Picchu ab 6 Uhr morgens / Einstieg in den Berg von 7 bis 8 Uhr
  • Zweiter Zeitplan: Einfahrt nach Machu Picchu ab 7 Uhr morgens / Einfahrt in den Berg von 7 bis 8 Uhr
  • Dritter Zeitplan: Einfahrt nach Machu Picchu ab 8 Uhr morgens / Einfahrt in den Berg von 9 bis 10 Uhr

Machu Picchu + Museum:

  • Fahrpläne für Machu Picchu: die gleichen Stunden wie das Ticket ‚Machu Picchu Solo‘.
  • Öffnungszeiten für das Museum: täglich von 8 bis 16 Uhr

Buchen Sie Ihren Eingang Machu Picchu im Voraus

Wenn Sie ohne Tour nach Machu Picchu reisen möchten, denken Sie daran, dass es am wichtigsten ist, Ihr Ticket im Voraus zu kaufen. Der Kauf erfolgt online mit diesen geschätzten Zeiten:

Machu Picchu Nur:

  • Wenn Sie zwischen April und August kaufen: 4 Wochen im Voraus.
  • Wenn Sie an einem anderen Datum kaufen: 1 Woche im Voraus.

Machu Picchu + Huayna Picchu:

  • Wenn Sie zwischen April und August kaufen: 3 Monate im Voraus.
  • Wenn Sie an einem anderen Datum kaufen: 2 Monate im Voraus.

Machu Picchu + Berg:

  • Wenn Sie zwischen April und August kaufen: 4 Wochen im Voraus.
  • Wenn Sie an einem anderen Datum kaufen: 1 Woche im Voraus.

Machu Picchu + Museum:

  • Wenn Sie zwischen April und August kaufen: 4 Wochen im Voraus.
  • Wenn Sie an einem anderen Datum kaufen: 1 Woche im Voraus.

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, April 11, 2019