Machu Picchu
40 artikel
wenn Zug nach Machu Picchu reisen
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Was ist zu tun, wenn Sie mit dem Zug nach Machu Picchu reisen?

Die Reise mit dem Zug nach Machu Picchu ist ein unvergessliches Erlebnis. Sie werden spüren, wie es ist, mit einem Hochgeschwindigkeitszug durch das Heilige Tal der Inkas zu fahren. Während der Reise ist es wichtig, den Reisepass und das ausgedruckte Ticket mitzunehmen. Darüber hinaus gibt es noch weitere nützliche Objekte, mit denen Sie die Reise noch mehr genießen können.



Was sollten Sie auf Ihrer Zugreise nach Machu Picchu mitnehmen?

Originaler Reisepass

  • An der Eingangstür zu Machu Picchu werden Sie nach Ihrem Originalpass und Ihrem ausgedruckten Ticket gefragt. Wenn Sie es nicht haben, dürfen Sie die Inkastadt nicht betreten. Außerdem müssen Sie dieses Dokument (oder Ihren Personalausweis) vor dem Einsteigen in den Zug vorlegen.

Regenponcho

  • Die Zugfahrt führt Sie in die Stadt Aguas Calientes, am Fuße des Berges, wo sich Machu Picchu befindet. In fast allen Geschäften gibt es Regenponchos. In dieser Region ist es zu jeder Jahreszeit normal zu regnen. In der Inkastadt ist es außerdem nicht gestattet, Regenschirme zu benutzen.

Hut, Sonnenbrille und Sonnencreme

  • Wenn Sie sich entscheiden, Machu Picchu während der Trockenzeit (von April bis November) zu besuchen; Sie werden auf Ihrer Tour von einer riesigen Sonne begleitet. Hohe Strahlung kann zu Beschwerden führen. Sie sollte daher mit einem Hut, einer Brille und einem Sonnenschutzmittel geschützt werden. Andernfalls kann es zu einem schmerzhaften Sonnenbrand kommen.

Medikamente und Handgel

  • Aguas Calientes ist eine kleine Stadt, daher ist es schwierig, bestimmte Medikamente zu finden. Darüber hinaus wird empfohlen, Handgel vor dem Mittagessen zu tragen. Es wird empfohlen, diese Produkte in der Stadt Cusco zu kaufen.

Wasser

  • Es ist wichtig, während Ihrer Reise ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. So können Sie die Symptome der Höhenkrankheit bekämpfen. Vor der Zugfahrt erhalten Sie in Ollantaytambo Wasserflaschen. Am besten bringen Sie eine wiederverwendbare Wasserflasche mit. Während Ihres Rundgangs durch die Inkastadt werden Sie sich sicherlich durstig fühlen.

Fernglas

  • Bringen Sie ein Fernglas mit, um die wunderschöne Landschaft von Machu Picchu besser zu genießen. Darüber hinaus können Sie in der Inkastadt Vögel, Blumen, Berge, Lamas und sogar Brillenbären sehen. Ferngläser sind in der archäologischen Stätte erlaubt.

Ein Buch

  • Ein Buch kann während der Zugfahrt eine gute Gesellschaft sein. Während der Rückreise, wenn Landschaften nicht klar erkennbar sind, ist es eine gute Idee, ein gutes Buch mitzunehmen. Wenn Sie tagsüber reisen, ist es vorzuziehen, Fotos von der wunderschönen Landschaft zu machen.

Badeanzug

  • Wenn Sie durch die Berge von Machu Picchu reisen, versichern wir Ihnen, dass Sie am Nachmittag in den heißen Quellen der Stadt Aguas Calientes entspannen möchten. Die Thermen sind zu Fuß nur 15 Minuten von der Stadt entfernt. An der Tür leihen sie Badeanzüge. Ideal ist es jedoch, Ihre eigenen mitzubringen.

Ein kleiner Rucksack

  • Nach den neuen Bestimmungen in Machu Picchu dürfen keine Taschen oder Rucksäcke mit mehr als 5 kg mitgenommen werden. Daher ist es am besten, einen kleinen Rucksack mit dem Nötigsten zu tragen: Hut, Snacks, Wasser, Kamera, zusätzliches Geld und Dokumente.
Dinge zu nehmen, wenn Sie mit dem Zug nach Machu Picchu reisen
Dies sind einige der Dinge, die Sie mitnehmen müssen, wenn Sie mit dem Zug nach Machu Picchu reisen

Fragen und Antworten zu Zügen in Machu Picchu

Was mache ich, wenn ich meinen Reisepass vor der Reise vergessen habe?

  • Wenn Sie keinen Reisepass haben, können Sie weiterhin den Personalausweis, die Einwanderungskarte, die Geburtsurkunde und den Universitätsausweis vorzeigen. oder ein anderes Dokument, das die Echtheit des Touristen bescheinigt. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise nicht in den Zug einsteigen können, wenn Sie keine Dokumente einreichen.

Was mache ich, wenn ich die Fahrkarte vergessen habe?

  • Im Falle eines Verlusts kann der Tourist sein Zugticket am Bahnhof oder auf der Website des Unternehmens (Peru Rail oder Inca Rail) erneut ausdrucken. Das Verfahren ist kostenlos, muss jedoch 60 Minuten vor Abfahrt des Zuges durchgeführt werden.

Kann ich im Zug Gepäck mitnehmen?

  • Sie können während der Zugfahrt Handgepäck mitnehmen (maximal 5 kg). Wenn Sie ein Gepäck oder einen Koffer mit sich führen, der dieses Gewicht überschreitet, müssen Sie diesen in den Zugraum bringen.

Fahren Kinder im Zug kostenlos?

  • Babys von 0 bis 2 Jahren fahren kostenlos im Zug. Kinder von 3 bis 11 Jahren erhalten einen Sonderrabatt von 50% auf den Wert des Erwachsenentickets.

Kann ich ein Babyauto zur Zugfahrt mitnehmen?

  • Babyautos werden während der Zugfahrt nicht empfohlen, da sie in Machu Picchu nicht gestattet sind. Wenn Sie trotzdem ein Babyauto mitnehmen möchten, muss es sich in der Ladefläche des Zuges befinden.

Kann ich im Zug im Rollstuhl fahren?

  • Ja, das Hilfspersonal der Zugunternehmen hilft dem Besucher mit eingeschränkter Mobilität beim Ein- und Aussteigen. In Machu Picchu angekommen, das von Ihnen angeheuerte Tourpersonal oder das Personal der archäologischen Stätte. Es wird Ihnen die notwendige Hilfe geben.

Ist es notwendig, auf der Zugfahrt etwas zu essen mitzunehmen?

  • Touristen können Snacks oder Getränke in ihren Taschen oder Rucksäcken tragen und sie während der Zugfahrt probieren. Denken Sie jedoch daran, dass es in Zügen einen Verkaufsservice gibt. Darüber hinaus gibt es einige Services, die Getränke, Snacks und sogar ein Gourmet-Mittagessen beinhalten.

Rat von Leuten, die dort waren

Machu Picchu

María Greta A.Durch: María Greta A.

“Wunderbar“

“Es ist nicht nur Machu Picchu, sondern auch der Weg dorthin. Alles ist wunderbar. Ich empfehle, eine gute Kamera mitzunehmen, die viel Platz bietet und die Sie wirklich brauchen werden. “

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, September 24, 2019