Machu Picchu
42 artikel
Machu Picchu mit Kindern
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Kommst du mit Kindern nach Machu Picchu? Ich muss das lesen

Machu Picchu ist der ideale Ort, um mit Kindern zu besuchen. Im Jahr 2007 wurde es als eines der 7 Weltwunder der Moderne gewählt. Es wurde 400 Jahre lang begraben, bis – Kinder lieben diese Geschichte – Hiram Bingham in der Inkastadt ankam, „von einem Kind geführt“. So wurde Machu Picchu 1911 in die Welt entlassen.



Familie in Machu Picchu
Familie mit Kindern, die ihren Besuch in Machu Picchu genießen

Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt in Machu Picchu. Kinder zwischen 8 und 17 Jahren erhalten beim Kauf des Tickets einen Sonderrabatt. Kinder unter 12 Jahren dürfen Huayna Picchu nicht betreten.


Wie kann man Machu Picchu mit Kindern besuchen?

  • Sie können Ihren Besuch in Machu Picchu in Cusco für 4 Tage planen.
  • Am ersten Tag können Sie Cusco besuchen. Am zweiten Tag fahren Sie nach Aguas Calientes. Am dritten Tag besuchen Sie Machu Picchu. Am vierten Tag kehren Sie schließlich in die Stadt Cuzco zurück.
  • Machu Picchu ist eine der besten Erfahrungen, die Sie mit Ihren Kindern machen können.
  • Es werden diese unvergesslichen Momente sein, die man für den Rest seines Lebens schätzt.
  • Sie müssen jedoch ihre Vorsichtsmaßnahmen treffen. Machu Picchu liegt 2430 Meter über dem Meeresspiegel. In dieser Höhe sollten die Symptome der Höhenkrankheit vermieden werden.

Ab welchem Alter können Kinder Machu Picchu besuchen?

  • Machu Picchu kann von Kindern jeden Alters besucht werden.
  • Sogar Babys können die Inka-Stadt besuchen, solange sie dies mit einem Babytrage-Känguru tun.
  • Eine gute Option für Kinder unter 6 oder 7 Jahren ist der Besuch von Machu Picchu in Begleitung eines unterhaltsamen Reiseleiters.
  • Kinder unter 8 Jahren zahlen keinen Eintritt in Machu Picchu.
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen den Berg Huayna Picchu nicht betreten.

Welche Orte mit Kindern in Machu Picchu besuchen?

  • Die Inkastadt Machu Picchu bietet Konstruktionen, die den Verstand des Kindes fangen können. Der Tempel des Kondors zum Beispiel ist ein mysteriöses 3D-Gebäude.
  • Der Berg Machu Picchu ist eines der Abenteuer für Kinder jeden Alters. Der Aufstieg ist schwierig, bietet aber sichere Straßen und wunderschöne Landschaften.
  • Ein paar Meter von Aguas Calientes (Machu Picchu Stadt) ist das Site Museum. Es gibt auch einen Schmetterlingsgarten und einen Botanischen Garten, die sich ideal für einen Besuch mit Kindern eignen.

Wie können Sie sicher sein, mit Kindern nach Machu Picchu zu reisen?

  • Die meisten Machu Picchu Trails sind Steinstraßen, die rutschig sein können.
  • Es wird empfohlen, rutschfeste Schuhe mitzubringen. Vor allem, wenn Sie mit Kindern die Inkastadt besuchen.
  • In Machu Picchu gibt es Hunderte von Wachen, markierten Absperrungen und Sicherheitsschnüren, die niemand überqueren sollte.
  • Denken Sie daran, dass Eltern oder Erwachsene in erster Linie für die Sicherheit von Kindern verantwortlich sind, die engmaschig überwacht werden müssen.

Wie kaufe ich Machu Picchu Tickets für Kinder?

Um ein Ticket nach Machu Picchu für Kinder zu kaufen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Besuchen Sie die Website des peruanischen Kulturministeriums oder einer autorisierten Tourismusagentur.
  • Vervollständigen Sie Ihre persönlichen Daten und die des Kindes.
  • Senden Sie eine Kopie oder ein digitales Foto Ihres Reisepasses (oder Personalausweises) des Vaters, der Mutter und des Kindes.
  • Nehmen Sie die Zahlung per Karte vor (normalerweise Visa oder MasterCard).
  • Drucken Sie die Tickets aus, die Sie per E-Mail erhalten.
  • Drucken Sie Ihre Tickets aus und präsentieren Sie sie am Tag Ihres Besuchs in Machu Picchu.

Gibt es Ermäßigungen auf das Machu Picchu-Ticket für Kinder?

  • Personen unter 18 Jahren erhalten einen Rabatt auf den normalen Preis des Machu Picchu-Tickets.
  • Kinder unter 8 Jahren zahlen keinen Eintritt in Machu Picchu.
  • Um auf den Sonderrabatt zugreifen zu können, müssen Eltern oder Erziehungsberechtigte die Tickets gegen Vorlage des Ausweises oder Reisepasses des Minderjährigen erwerben.
  • Denken Sie daran, dass Kinder Machu Picchu nicht betreten können, wenn sie nicht in Begleitung ihrer Eltern oder von befugten Personen sind.

Alle Kinder (und Minderjährigen) betreten Machu Picchu in Begleitung ihrer Eltern oder eines Erziehungsberechtigten. Wenn es mit Babys kommt, sollten Eltern es in Babytragekängurus nehmen.


Was sind die Eintrittszeiten für Machu Picchu und seine Berge?

Der Eingang zur Inkastadt Machu Picchu hat 9 Fahrpläne oder Einreiseschichten. Darüber hinaus haben die Berge Huayna Picchu und Montaña 3 Besuchsschichten.

  • Stunden in der Inkastadt Machu Picchu

    • Erste Schicht: ab 6 Uhr
    • Zweite Schicht: ab 7 Uhr
    • Dritte Schicht: ab 8 Uhr
    • Vierte Schicht: ab 9 Uhr
    • Fünfte Schicht: ab 10 Uhr
    • Sechste Schicht: ab 11 Uhr
    • Siebte Schicht: ab 12 Uhr
    • Achte Schicht: ab 13 Uhr
    • Neunte Schicht: ab 14 Uhr

  • Stunden im Berg Huayna Picchu

    • Erste Schicht:
      • Stunden in Machu Picchu: Eintritt ab 6 Uhr
      • Stunden in Huayna Picchu: Eintritt von 7 bis 8 Uhr
    • Zweite Runde:
      • Stunden in Machu Picchu: Eintritt ab 7 Uhr
      • Stunden in Huayna Picchu: Eintritt von 7 bis 8 Uhr
    • Dritte Runde:
      • Stunden in Machu Picchu: Eintritt ab 8 Uhr
      • Öffnungszeiten in Huayna Picchu: Eintritt von 10.30 bis 11.30 Uhr

  • Stunden in Machu Picchu Berg

    • Erste Schicht:
      • Stunden in Machu Picchu: Eintritt ab 6 Uhr
      • Bergstunden: Eintritt von 7 bis 8 Uhr
    • Zweite Runde:
      • Stunden in Machu Picchu: Eintritt ab 7 Uhr
      • Bergstunden: Eintritt von 7 bis 8 Uhr
    • Dritte Runde:
      • Stunden in Machu Picchu: Eintritt ab 8 Uhr
      • Öffnungszeiten: Eintritt von 9 bis 10 Uhr

  • Stunden im Machu Picchu Site Museum

    • Stunden in Machu Picchu: 9 Schichten des Tickets ‚Machu Picchu Nur‘.
    • Öffnungszeiten des Museums: von 8 bis 16 Uhr

Wie komme ich mit Kindern von Aguas Calientes nach Machu Picchu?

  • Die sicherste und schnellste Möglichkeit, mit Kindern nach Machu Picchu zu reisen, besteht darin, einen der Züge zu nehmen, die von der Stadt Ollantaytambo abfahren.
  • Um die Stadt Ollantaytambo zu erreichen, müssen Sie einen Bus oder ein Taxi von der Stadt Cusco nehmen.
  • Züge nach Machu Picchu fahren in Aguas Calientes ab. Von dort haben Sie einen Abschnitt, bevor Sie die Eingangstür erreichen.
  • Diese Route (9 Kilometer Steigung) kann zu Fuß zurückgelegt werden. Wenn Sie mit Kindern anreisen, fahren Sie am besten mit dem Bus nach Machu Picchu.
  • Während der Rückfahrt nach Cusco müssen Sie dieselbe Route nehmen: Fahren Sie mit dem Bus nach Aguas Calientes, von dort mit dem Zug nach Ollantaytambo und schließlich mit dem Bus nach Cusco.
Paar mit Baby in Machu Picchu
Kinder jeden Alters können die Inkastadt Machu Picchu besuchen

Wie ist die Zugstrecke nach Machu Picchu?

  • Die Zugstrecke bringt Touristen vom Bahnhof Ollantaytambo in die Stadt Aguas Calientes.
  • Während der Zugfahrt können Sie die wunderschönen Landschaften des Heiligen Tals der Inkas sehen.
  • Darüber hinaus bieten einige Züge Mittagessen und Shows an Bord an.
  • Vergessen Sie nicht, dass Kinder gerne mit dem Zug reisen. Deshalb kann das Einsteigen in Züge nach Machu Picchu eine der besten Entscheidungen sein, die Sie treffen können, wenn Sie mit Kindern anreisen.
  • Die Zugstrecke gilt als eine der erstaunlichsten Kurzstrecken der Welt und wird sie lieben.

Welcher Route soll man in Machu Picchu folgen?

  • Derzeit gibt es eine begrenzte Zeit, um Machu Picchu zu besuchen: 4 Stunden nach der Einreise in die Inkastadt.
  • Die Inkastadt ist ein Labyrinth aus Häusern, Steinmauern, Plattformen und anderen beeindruckenden Gebäuden.
  • Kinder werden es vorziehen, sich den Lamas zu nähern, die Machu Picchu bewohnen. Dort kann man gute Bilder bekommen.
  • Die Tour mit einem Reiseleiter führt Sie durch die wichtigsten Tempel wie den Sonnentempel, den Kondortempel, den Intihuatana und andere.

Empfehlungen vor der Reise nach Machu Picchu mit Kindern

  • Denken Sie daran, dass es in der Inkastadt keine Orte gibt, an denen Sie Lebensmittel oder Getränke kaufen können. Tragen Sie daher Snacks und viel Wasser mit.
  • Auf der anderen Seite gibt es nur Hygienedienste an der Eingangstür von Machu Picchu: Fragen Sie die Kinder, ob sie das Badezimmer betreten möchten, bevor Sie die Inkastadt betreten.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Reiseführers in Machu Picchu.
  • Passen Sie gut auf Kinder auf, wenn Sie durch den Berg Machu Picchu reisen.

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, August 5, 2019