Cusco
13 artikel
Wann sollte man die Stadt Cusco besuchen?
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Wann sollte man die Stadt Cusco besuchen?

Cusco ist eines der wichtigsten Touristenziele der Welt. Es bietet dem Besucher zahlreiche touristische Ziele wie: Sacsayhuaman, das Heilige Tal, Ollantaytambo und vor allem Machu Picchu. Es kann das ganze Jahr über besichtigt werden. Von Juni bis August sind sie die geschäftigsten Monate für Touristen. Die Stadt hat viele Feste und Feiern.

Sie sollten Ihre Reise gut planen, um sie einzuschließen oder zu vermeiden.



In Cusco in Peru gibt es unzählige Touristenattraktionen wie Sacsayhuaman, Coricancha, Tipón, Pisac, Ollantaytambo, Chinchero, Aguas Calientes, Choquequirao, Salkantay und natürlich die Inkastadt Machu Picchu.


Erfahren Sie mehr über Cusco

  • Cusco liegt in den Anden von Peru. Es befindet sich auf einer Höhe von 3.399 Metern über dem Meeresspiegel.
  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind: Sacayhuaman, Coricancha, Pisac, Ollantaytambo, Chinchero, Choquequirao und Machu Picchu.
  • Schätzungen zufolge kommen jedes Jahr durchschnittlich 3 Millionen Touristen nach Cusco.
  • Die Stadt Cusco war die antike Hauptstadt des Reiches der Inkas. Aufgrund der vielen Inka-Überreste gilt es als die „archäologische Hauptstadt Amerikas“.
  • 1983 wurde die Stadt Cusco von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt.
  • Derzeit hat Cusco keinen internationalen Flughafen. Um aus dem Ausland dorthin zu gelangen, müssen Sie einen Flug von Lima aus nehmen.
wann man cusco besucht
Blick auf die Plaza de Armas – Cusco City

Wann sollte man Cusco besuchen?

  • Cusco kann zu jeder Jahreszeit besucht werden. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass von April bis Oktober die ideale Zeit für einen Besuch ist.
  • In diesen Monaten ist die Regenwahrscheinlichkeit gering, die Berge sind üppiger und die Sonne scheint heller.
  • Ebenso steigt in diesen Monaten in der Regel der Zustrom von Besuchern.

Was ist der beste Monat, um nach Cusco zu reisen?

  • Nach Ansicht von Touristen, die Cusco bereits besucht haben, ist der Mai der beste Monat, um die touristischen Attraktionen dieses Ortes zu kennen.
  • Der Mai bietet eines der besten Klimas des Jahres in Cusco. Außerdem gibt es in diesen Tagen nicht viele Touristen in Cusco. Daher kann der Besucher die Touristenattraktionen mit weniger Leuten besichtigen.
  • Die Wochen vor Weihnachten und Neujahr gelten auch als gute Zeiten, um Cusco zu besuchen. Ein weiteres Ereignis, das berücksichtigt werden muss, ist das berühmte „Inti Raymi“ (Fiesta del Sol), das jeden 24. Juni gefeiert wird.

Wie ist das Wetter in Cusco?

  • Das Klima in Cusco ist mild. Die Temperaturen variieren von 0 ° C (32ºF.) Bei 21ºC. (70ºF.)
  • Während des Jahres hat Cusco zwei verschiedene Jahreszeiten: die Trockenzeit (von April bis Oktober) und die Regenzeit (von November bis März).
  • Unabhängig von der Jahreszeit, in der Sie sich für einen Besuch in Cusco entscheiden, sollten Sie immer auf Sonne und Regen vorbereitet sein. Regen kann zu jeder Jahreszeit isoliert werden.

Wie ist die Trockenzeit in Cusco?

  • Die Trockenzeit in Cusco dauert von April bis Oktober.
  • Das Wetter in dieser Jahreszeit ist trocken (besonders im Juni, Juli und August).
  • Die Tage sind warm mit einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 17ºC. In der Trockenzeit sind die Nächte kühler. Es ist nicht ungewöhnlich, dass im Juni und Juli die Temperaturen unter 0 ° C fallen. (32ºF.).
  • Die Trockenzeit gilt als beste Reisezeit, ist aber auch die Zeit mit der höchsten Besucherzahl.
  • Die Trockenzeit fällt mit der Hochsaison zusammen, so dass Tickets für alle touristischen Attraktionen im Voraus gekauft werden müssen.

Wie ist die Regenzeit in Cusco?

  • Die Regenzeit dauert von November bis April. In dieser Zeit gibt es in Cusco die meisten Niederschläge des ganzen Jahres.
  • Statistische Daten zeigen, dass in den Monaten Januar und Februar die stärksten Regenfälle der Saison zu verzeichnen sind.
  • In diesen Monaten beträgt die Temperatur tagsüber durchschnittlich 18ºC. (64ºF.)
  • Die Nachttemperaturen sind mit einer Durchschnittstemperatur von 8 ° C deutlich höher. (46ºF.).
  • Nur wenige Menschen besuchen Cusco in der Regenzeit, doch die Regenfälle lassen Cusco grüner aussehen, sodass es eine gute Gelegenheit ist, die besten Fotos zu machen.

Cusco Feiertagskalender

Dies sind die Daten der wichtigsten Feierlichkeiten von Cusco:

  • 1. Januar: Neujahr.
  • März Sonntag: Karneval.
  • Karmontag: Prozession des Herrn der Tremors.
  • Juni: Jubiläumsmonat von Cusco.
  • 24. Juni: Inti Raymi Party.
  • 28. Juli: Fiestas Patrias del Perú.
  • 1. August: Pachamama-Tag.
  • 1. November: Allerheiligenfest.
  • 24. Dezember: Weihnachten.

Beachten Sie, dass sich in den Wochen vor dem Inti Raymi (24. Juni) die Preise für Hotels in Cusco möglicherweise verdoppeln, sodass Sie diese im Voraus kaufen sollten. Das gleiche passiert in den Tagen vor Weihnachten und Neujahr.


Was für eine Reise nach Cusco?

Wenn Sie nach Cusco reisen, vergessen Sie nicht, Folgendes mitzubringen:

  • Regenponcho
  • Hut
  • Sonnencreme
  • Mückenschutz.
  • Windjacke
  • Bequeme Hausschuhe
  • Kamera
  • Rucksack
  • Warme Kleidung für die Nacht.
  • Wasser
  • Ausweispapiere

Und wann ist die beste Reisezeit für Machu Picchu?

  • Machu Picchu hat wie Cusco zwei Jahreszeiten im Jahr: die Regenzeit und die Trockenzeit (von April bis Oktober). Letzteres ist die beste Alternative, um die Inkastadt zu besuchen. Die Tage sind sonnig und ideal für einen Spaziergang im Freien.
  • Die Regenzeit (von November bis März) bietet jedoch auch eine gute Gelegenheit, Machu Picchu mit grüneren Feldern und weniger Touristen zu besuchen. Es wird nur empfohlen, einen Regenponcho zu tragen, falls es regnen sollte.

Fragen und Antworten zur Reise nach Cusco

  1. Sind Regenfälle in Cusco gefährlich?

    Cusco hat keine Gefahr wegen der Regenfälle. Es wird jedoch empfohlen, Regenponcho und Trekkingschuhe zu tragen und Führungen und formelle Dienste zu nutzen.

  2. Wie geht es Cusco im Februar?

    Der Februar ist der Monat mit den meisten Niederschlägen in Cusco. Es bietet jedoch auch schöne Tage, um die Sehenswürdigkeiten der Inkas kennenzulernen. In diesem Monat bleibt der Inka-Pfad geschlossen (4-tägige Wanderung nach Machu Picchu).

  3. Wo in Cusco übernachten?

    Die Stadt Cusco bietet alle Arten von Hotels und Unterkünften, von 5-Sterne-Luxushotels bis hin zu einfachen Gemeinschaftsunterkünften. Es gibt auch verschiedene Arten von Unterkünften in Urubamba, Ollantaytambo und Machu Picchu.

  4. Wann ist die schlechteste Reisezeit für Cusco?

    Cusco kann das ganze Jahr über besucht werden. Nach Ansicht einiger Reisender ist der Februar eine schlechte Reisezeit.

  5. Schließt Machu Picchu das ganze Jahr über?

    Machu Picchu bleibt jeden Tag des Jahres geöffnet.


 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, August 16, 2019