Cusco
14 artikel
Kaufen Sie Cusco Tourist Ticket
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Wie kaufe ich das Tourist Ticket von Cusco?

Cusco ist als „Archäologische Hauptstadt Amerikas“ anerkannt. Darin befinden sich Dutzende von Museen, archäologischen Stätten und mehr. Der einfachste Weg, um all seine Attraktionen kennenzulernen, ist das Tourist Ticket von Cusco. Wie viel kostet es? und wo verkaufen sie dieses Ticket? Kennen Sie alle Informationen unten.



Touristenkarte von Cusco
Touristenkarte von Cusco

Das Touristenticket von Cusco

Mit dem Touristenticket von Cusco können Sie die beliebtesten Touristenattraktionen in Cusco und Umgebung betreten. Es gibt auch Teilkarten, mit denen Sie diese Orte separat betreten können. Keiner von ihnen enthält Machu Picchu.

Touristenkarten von Cusco

  • Touristenkarte von Cusco Integral
  • Teilreiseticket – Rundkurs 1
  • Teilreiseticket – Rundkurs 2
  • Teilreiseticket – Rundkurs 3

Touristenkarte von Cusco Integral

Dieses Ticket beinhaltet die 16 Hauptattraktionen der Stadt Cusco, das Heilige Tal und das Südtal. Hier können Sie alle Orte besuchen, die in den Teilkarten, Touristikkreisen 1, 2 und 3 enthalten sind.

  • Nach dem Kauf dieses Tickets hat der Tourist 10 Tage Zeit, die 16 enthaltenen Orte zu besuchen.
  • Der Eintrittspreis beträgt 130 Sohlen (40 USD).
  • Studenten im Alter von 18 bis 25 Jahren zahlen 70 Sohlen (21 USD), indem sie ihre gültige Universitätskarte oder ISIC-Karte vorlegen.
  • Minderjährige (von 10 bis 17 Jahren) zahlen ebenfalls 70 Sohlen (21 USD), wenn sie ihren Ausweis vorlegen.
  • Peruanische Erwachsene bezahlen 70 Sohlen für das Ticket (21 USD). Peruanische Kinder und Studenten zahlen 40 Sohlen (21 USD).

Orte enthalten :

  • 1 – Sacsayhuaman.
  • 2 – Qenqo.
  • 3 – Puca Pucara.
  • 4 – Tambomachay.
  • 5 – Museum für zeitgenössische Kunst.
  • 6 – Regionales Historisches Museum.
  • 7 – Volkskunstmuseum.
  • 8 – Qoricancha Site Museum.
  • 9 – Qosqo Native Art Center.
  • 10 – Denkmal für den Inka Pachacuteq.
  • 11 – Pikillaqta.
  • 12 – Tipón.
  • 13 – Pisac.
  • 14 – Ollantaytambo.
  • 15 – Chinchero.
  • 16 – Muräne.

Teilreiseticket – Rundgang 1: Archäologische Stätten von Cusco

Dieses Ticket beinhaltet den Besuch der wichtigsten archäologischen Parks der Stadt Cusco. Unter ihnen Sacsayhuaman, dessen Steine ​​mit unglaublicher Perfektion bewaffnet sind, machen es zu einem der mysteriösesten Orte der Welt.

  • Nach dem Kauf dieses Tickets hat der Tourist einen gültigen Tag, um die 4 im Ticket enthaltenen Touristenorte zu besuchen.
  • Der Eintrittspreis beträgt 70 Sohlen (21 USD).
  • Es gibt keine Ermäßigungen für Kinder oder Studenten. Peruanische Touristen zahlen jedoch 40 Sohlen (12 USD).

Orte enthalten:

  • 1 – Sacsayhuaman.
  • 2 – Qenqo.
  • 3 – Puca Pucara.
  • 4 – Tambomachay.

Teilreiseticket – Rundkurs 2: Rundkurs der Museen und des South Valley

Cusco hat eine beträchtliche Anzahl an Museen. Diese zeigen den kulturellen und historischen Reichtum des Inka-Reiches. Es beinhaltet auch Besuche von unglaublichen archäologischen Stätten wie Pikillaqta und Tipón im Südtal von Cusco.

  • Nach dem Erwerb dieses Tickets hat der Tourist 2 Tage Zeit, die 8 im Ticket enthaltenen Sehenswürdigkeiten zu besuchen.
  • Der Eintrittspreis beträgt 70 Sohlen (21 USD).
  • Es gibt keine Rabatte für Studenten oder Minderjährige. Peruanische Touristen zahlen 40 Sohlen (12 USD), wenn sie ihren Ausweis vorlegen.

Orte enthalten :

  • 1 – Museum für zeitgenössische Kunst
  • 2 – Regionales Historisches Museum
  • 3 – Volkskunstmuseum
  • 4 – Qoricancha Site Museum
  • 5 – Qosqo Native Art Center
  • 6 – Denkmal für den Inka Pachacuteq
  • 7 – Pikillaqta
  • 8 – Tipón

Teilreiseticket – Rundkurs 3: Archäologische Stätten des Heiligen Tals der Inkas

Das Heilige Tal der Inkas war das Rückgrat des Inka-Reiches und beherbergt einige der wichtigsten Inkakonstruktionen, die von der erstaunlichen Zivilisation erhalten geblieben sind, in Städten wie Pisac oder Ollantaytambo.

  • Das Ticket hat eine Gültigkeit von 2 Tagen, damit der Tourist alle im Ticket enthaltenen archäologischen Stätten besuchen kann.
  • Das Ticket kostet 70 Sohlen (21 USD).
  • Es gibt keinen Rabatt für Studenten oder Minderjährige. Peruanische Staatsbürger zahlen 40 Sohlen (12 USD) für das Ticket.

Orte enthalten:

  • 1 – Pisac
  • 2 – Ollantaytambo
  • 3 – Chinchero
  • 4 – Muräne

Wo kann man das Tourist Ticket von Cusco kaufen?

Hier können Sie das Tourist Ticket bei Cusco kaufen.

  • Hauptbüro COSITUC : Touristische Galerien, Avenida Sol Nr. 103 (Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.30 Uhr und Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr).
  • OFEC-Zweigstellen : Calle Garcilaso s / n (Montag bis Samstag von 8 bis 17 Uhr und Sonntag von 8 bis 20 Uhr).

Was kostet das Cusco Tourist Ticket?

Der Preis der Touristenkarte von Cusco hängt von der Art des Besuchers, des Erwachsenen / Studenten und der Art der allgemeinen / teilweisen Karte ab, die nachstehend aufgeführt ist:

  • Touristenkarte Cusco

  • Allgemeines Ticket
  • Schülerticket
  • Teilkarten-Umlauf 1
  • Teilkarte Circuit 2
  • Teilkartenumlauf 3
  • Kosten

  • Ausländer

  • STIFT S /. 130,00
  • STIFT S /. 70,00
  • STIFT S /. 70,00
  • STIFT S /. 70,00
  • STIFT S /. 70,00
  • Kosten

  • National

  • STIFT S /. 70,00
  • STIFT S /. 40,00
  • STIFT S /. 40,00
  • STIFT S /. 40,00
  • STIFT S /. 40,00
  • Gültigkeit

  • 10 tage
  • 10 tage
  • 1 Tag
  • 2 tage
  • 2 tage

Wichtige Informationen zum Tourist Ticket von Cusco

  • Das Touristenticket von Cusco beinhaltet nicht den Eintritt nach Machu Picchu.
  • Es beinhaltet keine Reiseleitung oder Transport zu archäologischen Stätten.
  • Die Gültigkeit der Touristenkarte beginnt ab dem Tag des Kaufs.
  • Das Ticket kann in jeder Touristenattraktion nur einmal verwendet werden.
  • Sie müssen das Tourist Ticket von Cusco nicht im Voraus buchen, sondern können es direkt in Cusco kaufen.

Welche anderen Tickets gibt es in Cusco zu kaufen?

Um die archäologischen Stätten zu besichtigen, die nicht im Touristenticket von Cusco enthalten sind, kann der Besucher Folgendes erwerben:

  • Tickets Machu Picchu – Ermöglicht den Eintritt in die Inkastadt (muss im Voraus gebucht werden).
  • Eintrittskarten für den Religiösen Rundgang von Cusco – Hier können Sie die Kathedrale, die Kirche San Blas, den Erzbischofspalast und die Kapelle San Cristóbal besichtigen.
  • Ticket für den Berg der 7 Farben – Ermöglicht Ihnen den Besuch der Vinicunca. Das Ticket kann nur am selben Ort gekauft werden.
  • Ticket nach Choquequirao – Ermöglicht den Eintritt in die archäologische Stätte von Choquequirao, bekannt als „Die letzte Inka-Zuflucht“. Das Ticket wird am selben Ort gekauft.

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, Juli 20, 2019