Machu Picchu
33 artikel
Geht alleine nach Machu Picchu
Klicken Sie um zu bewerten Artikel

Machu Picchu auf einer organisierten Tour oder auf eigene Faust besuchen?

Nach Cusco, Peru zu reisen und Machu Picchu zu kennen, ist das Ziel von Millionen Reisenden auf der ganzen Welt. Es stellt sich aber die Frage: Soll ich auf einer organisierten Tour oder alleine nach Machu Picchu fahren?

Die Antwort auf diese Frage hängt von vielen Faktoren und Ihrer Fähigkeit als Reisender ab.



Machu Picchu organisierte Tour
Touristen genießen ihren Besuch in Machu Picchu

Welche Aspekte sollten Sie berücksichtigen, bevor Sie nach Machu Picchu reisen?

Um zu wissen, ob Sie auf einer organisierten Tour oder auf eigene Faust nach Machu Picchu reisen müssen, müssen Sie viele Faktoren berücksichtigen, wie zum Beispiel:

  • Wenn es das erste Mal ist, dass Sie nach Machu Picchu kommen.
  • Wenn Sie ein erfahrener Reisender sind.
  • Wenn Sie ein begrenztes Budget haben.
  • Wenn Sie mit Kindern oder Senioren kommen.
  • Wenn Sie Abenteuer mögen
  • Wenn Sie mit viel Freizeit reisen.

Wer sollte eine organisierte Tour nach Machu Picchu wählen?

  • Eine organisierte Tour ist am besten für Leute geeignet, die Machu Picchu zum ersten Mal besuchen.
  • Es ist auch ideal für Touristen, die bequem und ohne Schrecken reisen möchten.
  • Vor allem ist es ideal für diejenigen, die eine verkürzte Reisezeit haben.

Beachten Sie Folgendes…

  • Eine organisierte Tour ist immer die zuverlässigste Option, um nach Machu Picchu zu gelangen.
  • Die Tour ermöglicht es Ihnen, die gesamte Logistik der Reise wie Tickets, Bahntickets, Bus und mehr zu vergessen.
  • Die Tour beinhaltet in der Regel ein größeres Budget.
  • Der vielleicht größte Nachteil einer Tour besteht darin, dass eine Reiseroute festgelegt werden muss.

Es gibt Erlebnisse, die nur auf einer Tour wie dem Inka-Pfad möglich sind: Das Endziel dieser viertägigen Wanderung ist Machu Picchu.


Wer sollte sich entscheiden, alleine nach Machu Picchu zu fahren?

  • Reisen nach Machu Picchu auf eigene Faust ist eine gute Wahl für Menschen mit begrenztem Budget.
  • Es wird auch für Leute empfohlen, die Abenteuer mögen.
  • Touristen, die mehrere Urlaubstage frei haben, können auch auf eigene Faust reisen.

Beachten Sie Folgendes…

  • Um alleine zu reisen, müssen Sie online das Ticket, das Bahnticket und den Bus nach Machu Picchu kaufen.
  • Außerdem muss der Tourist in Machu Picchu einen der vielen Reiseleiter finden, die ihre Dienste am Eingangstor anbieten.
  • Wenn Sie Machu Picchu auf eigene Faust besuchen, können Sie mehr sparen und haben Zeit, um andere Attraktionen des Weltwunders zu erkunden.

Wie kann ich eine Tour nach Machu Picchu buchen?

  • Sie können eine Tour nach Machu Picchu online oder einmal in der Stadt Cusco, Peru, buchen.
  • Es gibt Touren nach Machu Picchu für 1 Tag, 2 Tage und mehr. In einigen Fällen sind Touren in der Stadt Cusco oder im Heiligen Tal der Inkas inbegriffen.
  • Es wird empfohlen, eine Tour bei einer autorisierten Tourismusagentur zu buchen, die die Genehmigung des peruanischen Kulturministeriums besitzt.

Die beliebtesten Touren in Machu Picchu

Wenn Sie sich entscheiden, mit einer organisierten Tour nach Machu Picchu zu reisen, können Sie zwischen den folgenden beliebtesten Touren wählen:

1 Tag Machu Picchu Tour

  • Die ganztägige Machu Picchu Tour bietet ein intensives Abenteuer. Es dauert ungefähr 15 Stunden.
  • Stadtteil von Cusco um ca. 4 Uhr. Weiterfahrt mit Bus und Bahn nach Machu Picchu. Nach dem Besuch der Inkastadt kehren Sie gegen 19 Uhr nach Cusco zurück
  • Beinhaltet Transport, Zugfahrkarte, Bus, Reiseleiter, Eintritt und Mittagessen (optional).
  • Die Tour ist für Leute mit wenigen Urlaubstagen zu empfehlen.
  • Sie können eine Tour online oder direkt in der Stadt Cusco kaufen (mit genügend Vorfreude).

Machu Picchu Tour von 2 Tagen

  • Die Tour ist für Senioren, Familien, Kinder und Touristen zu empfehlen, die genügend Zeit haben, Machu Picchu besser kennenzulernen.
  • Die Reise beginnt mit einer Busfahrt nach Ollantaytambo. Von dort fährt ein Zug nach Aguas Calientes, wo er übernachtet. Am nächsten Tag besuchen wir Machu Picchu mit Ruhe. Schließlich kehrt er nach Cusco zurück.
  • Beinhaltet: Transport, Zugfahrkarte, Bus, Reiseleiter, 1 Nacht im Hotel, Eintritt und Mittagessen (optional).
  • Eine gute Option ist es, den Eingang zum Berg Huayna Picchu hinzuzufügen. Dazu müssen Sie die Tour einige Monate vorher online buchen.

Tour Machu Picchu + Heiliges Tal 2 Tage

  • Diese Tour ist eine der beliebtesten von Touristen. Es verbindet die touristischen Attraktionen des Heiligen Tals der Inkas mit dem Besuch von Machu Picchu.
  • Es wird für alle Arten von Touristen empfohlen. Besonders wenn es als Familie kommt.
  • Los geht es in der Stadt Cusco. Anschließend besuchen wir Pisac und Ollantaytambo. Sie reisen mit dem Zug und verbringen die Nacht in der Stadt Aguas Calientes. Am nächsten Morgen besuchen wir Machu Picchu. Schließlich kehrt er nach Cusco zurück.
  • Die Tour beinhaltet: Transport, Mittagsbuffet in Urubamba, Zugfahrkarte, Bus, Reiseleiter, 1 Nacht Hotel in Aguas Calientes und Eintritt zu allen Sehenswürdigkeiten einschließlich Machu Picchu.

Inka Trail Tour nach Machu Picchu 4 Tage

  • Dieser Wanderweg ist eines der erstaunlichsten Abenteuer, die man in Machu Picchu erleben kann. Es besteht aus einer 4-tägigen und 3-nächtlichen Campingwanderung. Das Endziel ist die Inkastadt.
  • Die Touren starten in Cusco. Dann fahren wir mit dem Bus zum Ausgangspunkt der Wanderung. Es geht durch Pfade, die vor Hunderten von Jahren von den Inkas gebaut wurden, sowie durch wunderschöne Landschaften.
  • Am Morgen des vierten Tages erreichen die Touristen den alten Eingang zum Machu Picchu, dem Intipunku. Nach dem Besuch der Inkastadt erfolgt die Rückkehr mit dem Zug und dem Bus in die Stadt Cusco.
  • Der Inka Trail gilt als einer der besten Wanderwege der Welt.

Inka Dschungeltour nach Machu Picchu 4 Tage

  • Diese Abenteuertour nach Machu Picchu verbindet Wandern mit Radfahren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Zipline oder Kanu zu fahren. Die Tour beinhaltet einen Besuch in Machu Picchu.
  • Tag 1 fährt mit dem Bus zur ‚Abra Málaga‘, wo Sie mit dem Fahrrad in die Stadt Santa María fahren können.
  • Die anderen Tage Trekking nach Machu Picchu (Tag 2 beinhaltet einen Besuch der Thermen von Santa Teresa). Die Rückfahrt nach Cusco erfolgt mit Bahn und Bus.
  • Während des Inka-Dschungels haben Touristen die Möglichkeit, auf dem Vilcanota-Fluss oder mit der Seilrutsche in der Stadt Santa Teresa Kanu zu fahren.
  • Der Inka-Dschungel ist eine der beliebtesten Touren für junge Abenteurer aus der ganzen Welt.

Es gibt 2 Routen nach Machu Picchu: die traditionelle Bahnstrecke und die alternative Route durch das Wasserkraftwerk.


Wie komme ich alleine nach Machu Picchu?

  • Der wichtigste Schritt, bevor Sie alleine nach Machu Picchu fahren, ist die Buchung der Eintrittskarte für Machu Picchu.
  • Dann müssen Sie sich entscheiden, wie Sie nach Machu Picchu fahren möchten: über die Zugroute nach Machu Picchu oder über die alternative Wasserkraftroute.
  • Route mit dem Zug nach Machu Picchu – Der übliche Weg dorthin führt mit dem Zug von Ollantaytambo nach Aguas Calientes. Um nach Ollantaytambo zu gelangen und in den Zug einzusteigen, müssen Sie eine Mobilität nutzen, die Sie von Cusco zum Bahnhof bringt. Die Fahrt dauert ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten.
  • Route mit dem Wasserkraftwerk – Für die Abenteuerlustigsten. Es ist der billigste Weg, um in die Inkastadt zu gelangen, aber Sie werden auch mehr Zeit brauchen. Dort können Sie spektakuläre Naturlandschaften genießen. Die Route beinhaltet eine Autofahrt von Cusco in die Stadt Santa María (5 Stunden), von Santa María nach Santa Teresa (2 Stunden), von Santa Teresa nach Hidroeléctrica (30 Minuten) und schließlich von Hidroeléctrica nach Aguas Calientes zu Fuß (2 Stunden). Stunden).
  • Der schnellste und sicherste Weg nach Machu Picchu ist die Fahrt mit dem Zug. Tickets müssen online und im Voraus gekauft werden.
  • Nach der Ankunft in Aguas Calientes muss einer der Busse, die Touristen zum Eingang von Machu Picchu bringen, angesprochen werden (30-minütige Fahrt).
  • Bustickets können in Aguas Calientes persönlich gekauft werden. Die andere Möglichkeit ist, Tickets online zu buchen.
  • In Machu Picchu müssen Sie einen Reiseleiter beauftragen. Es wird offizielle Führer geben, die ihre Dienste anbieten.
  • Nach dem Besuch von Machu Picchu müssen Sie auf die gleiche Weise wie bei der Hinfahrt in die Stadt Cusco zurückkehren.

Welche Tickets müssen Sie kaufen, um selbst nach Machu Picchu zu fahren?

Wenn Sie selbst nach Machu Picchu fahren möchten, müssen Sie das Ticket, das Bahnticket und das Busticket kaufen:

  • Eintritt in Machu Picchu – Es gibt 4 Arten von Tickets: 1) Machu Picchu Solo, 2) Machu Picchu + Huayna Picchu, 3) Machu Picchu + Berg und 4) Machu Picchu + Museum. Das Ticket zum Waynapicchu muss 2 oder 3 Monate vorher gebucht werden.

  • Zugticket nach Aguas Calientes – Der Zug bringt Touristen von Cusco (Station Poroy oder Ollantaytambo) zum Bahnhof Aguas Calientes am Fuße des Machu Picchu. Es wird empfohlen, dieses Ticket zu kaufen, nachdem Sie das Ticket für Machu Picchu erworben haben.

  • Busticket Aguas Calientes – Machu Picchu – Der Bus bringt Touristen von Aguas Calientes zum Eingangstor nach Machu Picchu. Es ist zwar möglich, zu Fuß zu gehen. Dies wird aufgrund der damit verbundenen Ermüdung nicht empfohlen. Tickets können in der gleichen Stadt wie Aguas Calientes gekauft werden.

Egal, wie Sie nach Machu Picchu gelangen möchten, die Belohnung ist unübertroffen. Machu Picchu wird jede Sekunde der Zeit wert sein, die er investiert hat, um zu ihr zu gehen.


Tipps für die Reise nach Machu Picchu mit Tour

  • Stellen Sie sicher, dass die Touren nach Machu Picchu von einer autorisierten Tourismusagentur und mit sicheren Webseiten organisiert werden.
  • Alle Touren müssen Folgendes beinhalten: Eintritt in Machu Picchu, Transport mit dem Zug, Bus und Transfer zum Bahnhof.
  • Die 2-tägigen Touren müssen auch ein Hotel mit einer Übernachtung in der Stadt Aguas Calientes beinhalten.
  • Wenn der Tourist möchte, kann er der Tour den Eingang zum Huayna Picchu Berg hinzufügen. Diese Reservierung muss 2 oder 3 Monate im Voraus erfolgen.
  • Vergessen Sie nicht, Ihren Reisepass, Ihren Personalausweis und zusätzliches Geld mitzubringen, um in Aguas Calientes Kunsthandwerk zu kaufen.

Tipps für den eigenen Besuch von Machu Picchu

  • Buchen Sie Ihre Eintrittskarte für Machu Picchu online im Voraus. Dann buchen Sie Ihr Zugticket.
  • Die Busse, die von Cusco nach Ollantaytambo fahren, fahren in der Straße Pavitos im historischen Zentrum von Cusco.
  • Wenn Sie auf der Hidroeléctrica-Route unterwegs sind, können Sie einen der Busse nehmen, die von der Antonio Lorena-Allee in Cusco abfahren.
  • Kommen Sie 30 Minuten früher am Bahnhof an. Wenn Sie die Zugfahrt verpassen, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung.
  • Sie können Bustickets in der gleichen Stadt wie Aguas Calientes kaufen: Pachacutec avenue S / N.
  • Nehmen Sie Bargeld, Papiere, Reisepass und viel Wasser mit.
Touristenbrücke Machu Picchu
Touristen, die den Wasserkraftweg nach Machu Picchu machen

 

Durch Ticket Machu Picchu – Letzte Aktualisierung, Juli 18, 2019